Mittwoch, 01. März 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69493

Schiffstaufe des Schubleichters "Mainfranken" am 16. Oktober 2008 durch die Fränkische Weinprinzessin

(lifePR) (Würzburg, ) In früheren Jahrhunderten spielte der Main eine große Rolle im Handel. Auch die fränkischen Winzer waren in erster Linie darauf angewiesen, ihre Weine auf dem Wasserweg zum Kunden zu transportieren. Heute beherrschen andere Waren die Ladeluken und der Wein geht andere Wege. Umso mehr freut es uns, dass die Fränkische Weinprinzessin Andrea Gebhard als Taufpatin des Leichters "Mainfranken" ausgewählt wurde. Zusammen mit dem SL "Mainfranken" wird sich das MSG-eigene Schiff "Stadt Würzburg" fortan als Koppelverband (mit einer Länge von insgesamt 172 m) präsentieren.

Die Tauffeierlichkeiten finden am 16. Oktober 2008, um 14.30 Uhr, an der Schleuse in Würzburg statt (Anfahrt über die Dreikronenstr. 2, 97082 Würzburg) Parkmöglichkeiten direkt vor Ort auf dem Viehmarktplatz. Nach der Taufe gibt es auch für die Gäste ein Glas Sekt.

Internet:
www.frankenwein-aktuell.de
www.franken-weinland.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Neuer Saignée von Frank & Frei

, Essen & Trinken, Winzers Weine e.K.

Der neue Saignée von Frank & Frei mit dem praktischen, innovativen Drehverschluss ist da. Jung und unkompliziert und mit einer köstlichen Farbe...

Vitaminpakete von der Fensterbank

, Essen & Trinken, Mankau Verlag GmbH

Die erfolgreiche Kochbuch-Autorin und überzeugte Selbstversorgerin Dr. Barbara Rias-Bucher zeigt in ihrem neuen Buch „Keimlinge und Sprossen“,...

Henkell & Co. erwirbt Mangaroca Batida de Côco

, Essen & Trinken, Henkell & Co.-Gruppe

Mangaroca Batida de Côco mit seinen unverwechselbaren Signature-Drinks wird in über 20 Ländern weltweit vertrieben. In Deutschland baute Henkell...

Disclaimer