Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 542312

Jan Josef Liefers und Anna Loos für Atelier GARDEUR

Hosenspezialist startet Markenbotschafterkampagne

Mönchengladbach, (lifePR) - Seit dem 1. Januar 2015 sind Jan Josef Liefers und Anna Loos Markenbotschafter für Atelier GARDEUR, Deutschlands erste reine Hosenmarke. Im Mittelpunkt der emotionalen Markenbotschafterkampagne stehen die gemeinsamen Werte Authentizität, Qualität und Nachhaltigkeit. Sie umfasst POS-, Messe-, PR-, Online- und Printmediakommunikation und wird weltweit in über 50 Ländern zu sehen sein. "Mit dieser zeitgemäßen Kampagne werden wir die Marke Atelier GARDEUR zusätzlich emotionalisieren und noch deutlicher vom Mitbewerberumfeld abgrenzen, um so unser Image und unseren Bekanntheitsgrad weiter zu stärken", sagt Gerhard Kränzle, CEO und Mehrheitseigentümer der GARDEUR GmbH. "Bei Atelier GARDEUR macht man sich Gedanken - um Qualität bis ins Detail, um die Mitarbeiter und auch um Zukunft und Themen wie Nachhaltigkeit. Das passt zur heutigen Zeit und auch zu uns", so Jan Josef Liefers.

"In Jan Josef Liefers und Anna Loos haben wir zwei sehr authentische Markenbotschafter, die die Werte von Atelier GARDEUR, Qualität und Nachhaltigkeit, mit einer hohen Glaubwürdigkeit ideal verkörpern. In unseren ersten Gesprächen haben sie intensiv nachgebohrt und jeden Schritt in unserem Atelier verfolgt: wo wir produzieren, mit welchem handwerklichen Detailgrad wir fertigen und unter welchen Bedingungen. Diese Einstellung gefiel uns", sagt Gerhard Kränzle. Die Kampagne ist die erste gemeinsame für das deutsche Schauspieler- und Musikerehepaar: "Wir haben sieben gemeinsame Filme gedreht, zwei gemeinsame Kinder und sind seit mittlerweile 16 Jahren zusammen - jetzt stehen wir das erste Mal gemeinsam als Markenbotschafter vor der Kamera. Das ist ein weiterer Schritt in die gemeinsame Zukunft", so Anna Loos.

Bei seinem Antritt als CEO vor vier Jahren hatte Gerhard Kränzle gemeinsam mit seinen Mitarbeitern - vom Auszubildenden bis zum Designer - den GARDEUR Markenkern klar definiert und seitdem jeden Handgriff konsequent darauf ausgerichtet. So holte GARDEUR handwerkliche Prozesse wieder zurück und stärkte damit seine vollstufige Eigenfertigung. Der hohe manuelle Fertigungsanteil - rund 3.000 Arbeitsschritte für jede Atelier GARDEUR Hose - zeigt sich seit Januar 2012 auch im Namenszusatz "Atelier". Die neue Markenbotschafterkampagne ist nun eine Weiterentwicklung des Markenauftritts.

Gardeur GmbH

Der Mönchengladbacher Hosenspezialist GARDEUR GmbH fertigt hochwertige Damen- und Herrenhosen mit perfekter Passform. Zum Portfolio der Gruppe zählen die Marken Atelier GARDEUR, G DESIGN und Thomas Rath Trousers. Eigene Designer, Modellmacher, Laboranten, Schneider und Waschingenieure in Deutschland und Tunesien begleiten jeden Entwicklungsschritt einer GARDEUR Hose. Als einziges vollstufiges Hosenatelier Deutschlands garantiert GARDEUR auf diese Weise absolute Passformsicherheit, hohe handwerkliche Qualität und eine flexible Kollektionssteuerung. Das 1920 gegründete Unternehmen beschäftigt etwa 2.000 Mitarbeiter und beliefert circa 3.000 Kunden in rund 50 Ländern weltweit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Metropolitan Eyewear: Charakterstarker Look

, Fashion & Style, OWP Brillen GmbH

Eine coole, retro-inspirierte Herrenfassung mit Tiefrandprofil aus Edelstahl sorgt für einen charakterstarken und selbstbewussten Look mit Retro-Feeling....

Thomas Müller veröffentlicht eigene Kollektion bei caseable

, Fashion & Style, caseable GmbH

Kurz vor dem Start der Fußball-Weltmeisterschaft gaben caseable und der Nationalspieler Thomas Müller ihre Zusammenarbeit bekannt. Bereits vor...

Niederbayerischer Nachwuchs-Modeschöpfer will "Haute Couture" für Jedermann

, Fashion & Style, NewsWork AG

Ein niederbayerischer Jung-Designer ist auf dem Weg zum neuen Stern am deutschen Modehimmel. Sein Erfolgsrezept: Nachhaltigkeit statt "Fast Fashion"  Noch...

Disclaimer