Samstag, 21. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 633461

Smarte Helfer für ergonomisches Arbeiten in der Küche

Heerbrugg, (lifePR) - Mit Hilfe des cleveren FRIMA Zubehörs können Küchenchefs ihr VarioCooking Center® noch effizienter und einfacher nutzen. Das Original-Zubehör ist besonders robust und damit bestens für den täglichen Einsatz in der Profiküche geeignet.

Raffinierte Helfer wie Spachtel oder die neu entwickelte Bratschaufel erleichtern die Arbeit mit dem VarioCooking Center®. Tiegelbodenrost und Sieb ermöglichen zudem die perfekte Übernachtgarung von Braten oder das Ansetzen von Brühen und Fonds.

Dank der Hebe- und Senkautomatik AutoLift kann mühelos in Körben gekocht oder frittiert werden. Die eingebaute Kochintelligenz weiß genau, wann der perfekte Garpunkt erreicht ist und hebt den Korb im richtigen Moment selbständig aus dem heißen Öl oder Wasser. So kann das Gargut sicher entnommen und im FRIMA Korbwagen oder im VarioMobil® transportiert werden. Danach wird das VarioCooking Center® blitzschnell mit Schwamm und etwas Flüssigreiniger gereinigt und steht sofort für den nächsten Garprozess zur Verfügung.

Wer die Zubehörneuigkeiten für das VarioCooking Center® entdecken möchte, hat auf der Internorga in Hamburg, am FRIMA Stand 411 in der Halle A4,  die nächste Gelegenheit dazu. Dort wird neben der aktuellen Geräte-Reihe von den FRIMA-Küchenchefs auch das passende Zubehör live im Einsatz präsentiert.

Mit mehr als 22.000 installierten Geräten allein in Europa ist FRIMA der unangefochtene Marktführer bei multifunktionalen Gargeräten. Rund 70 Patente, Patentanmeldungen und Gebrauchsmuster unterstreichen diese herausragende Marktstellung, die von den Kunden uneingeschränkt bestätigt wird: 97 % würden jederzeit wieder ein VarioCooking Center® kaufen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bayerischer Gründerpreis für Passauer Start-up: Große Bühne für kleine Erzeuger

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Vier Gründer aus Niederbayern wollen eine völlig neue Brücke zwischen regionalen Lebensmittelerzeuger­n und Verbrauchern bauen — und haben mit...

Weichenstellung: Deutschlands Öko-Bier-Pionierin führt künftig Ostbayerns größte Stiftungsbrauerei

, Essen & Trinken, NewsWork AG

Die größte Brauerei der Oberpfalz bekommt erstmals in ihrer mehr als 350-jährigen Geschichte eine weibliche Chefin. Die Zukunft der größten...

Köstliche Sonnenkinder: In der Pfalz reifen die Feigen

, Essen & Trinken, Pfalzwein e.V.

Die Pfalz zeigt sich im Moment von ihrer paradiesischen Seite, denn passend zum Sommerwetter reifen an vielen Orten zwischen Rhein und Haardt...

Disclaimer