Junge Klassik

Ausnahmetalent Sarah Rehberg gastiert mit Freunden am 12. Februar in Berglen

(lifePR) ( Waiblingen, )
Die junge Sängerin und Pianistin Sarah Rehberg gibt im Rahmen der Winter-Kultur-Tage in ihrer Heimatgemeinde Berglen am 12. Februar ein Konzert. Gemeinsam mit Freunden von der Musikhochschule gastiert sie um 17 Uhr in der Nachbarschaftsschule. Tickets zum Preis von 14 Euro sind im Vorverkauf beim Rathaus Berglen-Oppelsbohm unter 07195/975713 erhältlich.

Sarah Rehberg, Jahrgang 1997, gilt als musikalisches Ausnahmetalent und ist mehrfache Preisträgerin bei „Jugend musiziert" auf Regional- und Landesebene. Auf dem Programm stehen das Klaviertrio op. 8 von Johannes Brahms sowie ein Querschnitt aus Liedern und Arien verschiedenster Epochen. Begleitet wird Sarah Rehberg von Violinistin Simone Riniker-Maier, Cellist Felix Brade, Pianist Ralph Bergmann sowie Duett-Partner Josua Guss.

Weitere Informationen zu den Winter-Kultur-Tagen sind bei den Kommunen des Schwäbischen Waldes sowie beim Landratsamt Rems-Murr-Kreis erhältlich. Eine detaillierte Programmübersicht mit allen Informationen über Ticketbuchungen und Kontakte ist auch im Internet unter: www.winterkulturtage.de abrufbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.