Siegerin des New York-City Marathons ist Adventistin

(lifePR) ( New York/USA, )
Bei ihrer ersten Teilnahme am New York-City Marathon hat die Adventistin aus Kenia, Priscah Jeptoo (29) mit einer Zeit von 2:25:07 als Erste das Ziel durchlaufen, 49 Sekunden vor der Zweitplatzierten Bizunesh Deba aus Äthipoien, wie "Record" berichtete. Damit sei die Kenianerin auch Siegerin der World Marathon Majors (WMM) geworden, einer Wertung der weltweit bedeutendsten Marathonläufe, wie Boston, London, Berlin, Chicago und New York-City. Dafür kassiere Priscah Jeptoo eine Prämie von 456.000 Franken (370.000 Euro).

Laut der adventistischen Kirchenzeitschrift "Record" sei Jeptoo an einem Trainingslager in Iten/Kenia, durch einen Kontakt mit dem adventistischen Marathonläufer Abel Kiriu, Silbermedalliengewinner an den Olympischen Spielen 2012 in London, zum Gottesdienstbesuch in seine Kirche eingeladen worden. Sie habe regelmässig an dem am Samstag (Sabbat), dem biblischen Ruhetag stattfindenden Gottesdiensten teilgenommen. Dort habe sie ihren zukünftigen Ehemann kennengelernt. Nach ihrer Taufe und Heirat habe sie grosse Erfolge gefeiert, so gewann sie die Silbermedaille im Marathonlauf an den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2011 in Daegu/Südkorea, den zweiten Platz an den Olympischen Spielen 2012 in London und war Siegerin des London Marathons 2013.

Die adventistischen Läufer in Kenia hätten die Adventistische Athletenvereinigung ("Adventist Athletic Association") gegründet, sagte Noah Kipkoeth Chumo, adventistischer Pastor der Kirchgemeinde von Priscah Jeptoo. "Priscah ist eine engagierte Christin, die eine wichtige Rolle in der Kirche spielt", so der Pastor.

Die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Kenia hat 716.000 Mitglieder, die in 4.523 kirchlichen Räumen den Gottesdienst feiern. Die kenianischen Adventisten unterhalten ein Krankenhaus, ein Sanatorium, 34 Kliniken, eine Hochschule sowie sieben Grundschulen und Gymnasien sowie einen Verlag.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.