Freitag, 20. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150326

Preisnachlass bei der professionellen Montage von AutoglasFolien

FOLIATEC®.com schenkt allen 50 €, die ihr Auto abwracken ließen

Nürnberg, (lifePR) - Im letzten Jahr wurde die Konjunktur mit der Abwrackprämie angekurbelt: Alte Autos verschwanden von der Straße und wurden durch fabrikneue, meist sparsamere Modelle ersetzt. "Was diesen Fahrzeugen fehlt, ist eine vernünftige, individuelle Folierung. Daher erweitern wir die Abwrackprämie auf diesen Bereich", sagt Michael Böhm, Geschäftsführer von FOLIATEC®.com. Egal, ob es sich um Sicherheitsfolie handelt, die die Insassen im Unglücksfall vor berstenden Scheiben schützt oder um Folie, die UV-Strahlen und Hitze der Sonne abhält oder um coolen Sichtschutz handelt - wer sich ein solches Qualitätsprodukt von Marktführer FOLIATEC®.com vom Profi montieren lässt, bekommt 50 Euro geschenkt.

In den Genuss dieses lukrativen Bonus kommen alle Autobesitzer, die mit der Bescheinigung der Abwrackprämie zum nächsten FOLIATEC®.com PROFESSIONAL TeamPartner. fahren und sich dort AutoglasFolie im Wert von mindestens 200 Euro montieren lassen. Bei den FOLIATEC®.com PROFESSIONAL TeamPartnern kümmert man sich perfekt um das neue Auto, qualifizierte Beratung, professionelle Montage und eine vollständige Auswahl aller Folien von FOLIATEC®.com sind selbstverständlich Standard. Wer sein "Alteisen" den Richtlinien entsprechend abgewrackt hat, spart zusätzlich Geld. "Er bekommt ein deutliches Plus an Sicherheit und Komfort und das mit FOLIATEC®.com Garantie und in bester Produkt- und Service-Qualität", so Michael Böhm.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Diese Verkehrsverstöße werden seit heute teurer

, Mobile & Verkehr, ARAG SE

Der Bundesrat machte in der letzten Sitzung vor der Bundestagswahl den Weg für eine Reihe von Neuregelungen im Zusammenhang mit Verkehrsverstößen...

Sicher durch die dunkle Jahreszeit: Mit den Licht-Innovationen von Opel

, Mobile & Verkehr, Adam Opel GmbH

Mit 32 LED-Elementen: Das neue IntelliLux LED® Matrix-Licht im Opel Insignia Auto des Jahres 2016: Aktueller Astra erstes Opel-Modell mit adaptivem...

ARCD: 25. Hauptversammlung des Clubs stand ganz im Zeichen des vernetzten Autos

, Mobile & Verkehr, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Die Zukunft der Mobilität war das Leitthema der 25. Hauptversammlung des ARCD in Bad Windsheim. Unter dem Motto „Das vernetzte Auto – Chancen...

Disclaimer