Montag, 23. Oktober 2017


Erste Starts und Landungen in München: Eingeschränkter Flugbetrieb am Münchner Flughafen ist angelaufen

München, (lifePR) - Unabhängig von den laufenden Bemühungen auf europäischer Ebene, den Luftverkehr in Europa wieder in Gang zu bringen, konnte am Flughafen München heute bereits ein eingeschränkter Flugbetrieb ermöglicht werden. Bereits am Montagnachmittag war eine Maschine der Air Berlin aus Palma de Mallorca mit 170 Fluggästen in München eingetroffen. Anschließend starteten und landeten eine Reihe von Flugzeugen verschiedener Fluggesellschaften auf der Basis einer Sondergenehmigung durch das Luftfahrtbundesamt sowie das Bayerische Wirtschafts- und Verkehrsministerium. Diese Flüge wurden innerhalb der unteren Lufträume im kontrollierten Sichtflugverfahren durchgeführt.

Ab dem morgigen Dienstag soll der Flugbetrieb nach diesem Verfahren schrittweise ausgeweitet werden. So wollen die Deutsche Lufthansa, die Air Berlin und andere Fluggesellschaften sowohl deutsche und europäische Destinationen als auch verschiedene Langstreckenziele wieder ab München anbieten. Über das eingeschränkte Flugangebot, das morgen am Münchner Flughafen wieder zur Verfügung steht, können sich Passagiere bei ihren Fluggesellschaften, im Internet unter www.munich-airport.de und im Videotext des Bayerischen Fernsehens auf den Seiten 710 bis 723 informieren.

Auch nach Wiederaufnahme des Flugbetriebs ist am Münchner Airport mit einer längeren Anlaufphase zu rechnen, in der es noch zu Beeinträchtigungen des planmäßigen Verkehrs kommen dürfte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Freundeskreis Rheinhessen neu gegründet

, Reisen & Urlaub, Rheinhessen-Touristik GmbH

„Freundschaft, das ist wie Heimat“, wusste schon Kurt Tucholsky. Wie schön, wenn Freunde sich gemeinsam für die Heimat einsetzen! Dieser Aufgabe...

4Sterne Alpsee Wellness Wintercamping News: Der ultimative Test für Allgäu Winter-Camper - Bist Du der sprachlichen Herausforderung gewachsen

, Reisen & Urlaub, Alpsee Camping GmbH & Co. KG

Das bayrisch schwäbische Allgäu besteht aus einer großen Vielfalt von Dialekten. Für den Nicht-Allgäuer ist es zuweilen mühsam zu erraten, was...

Jugendherberge Lauenburg „Zündholzfabrik“ freut sich über neuen Freizeitbereich

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Neuer Raum für Spiel und Spaß: Die Jugendherberge Lauenburg „Zündholzfabrik“ hat sich für ihre Gäste weiter „herausgeputzt“ und bietet nun einen...

Disclaimer