Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 144948

Kräftiges Verkehrswachstum im Januar

Berlin, (lifePR) - Im Januar sind auf den Berliner Flughäfen insgesamt 1.406.578 Passagiere abgefertigt worden. Das sind 5,8 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Die Gesamtzahl der Flugzeugbewegungen belief sich im Januar auf 16.679 Starts und Landungen. Das sind 0,8 Prozent weniger als im Vorjahresmonat.

Auf dem Flughafen Schönefeld sind im Januar 455.943 Fluggäste registriert worden. Dieses Ergebnis entspricht einem Plus von 9,9 Prozent.

In Tegel wurden im Berichtsmonat 950.635 Passagiere gezählt. Das sind 3,9 Prozent mehr als im Vergleich zum Vorjahresmonat.

Mit 1.800 Tonnen stieg die geflogene Luftfracht um 16,4 Prozent. Die Luftfracht gilt allgemein als Frühindikator der wirtschaftlichen Entwicklung - für Berlin gehen die Zeichen also wieder in Richtung Aufschwung.

Die Monatswerte basieren auf vorläufigen Zahlen.

Die Verkehrsstatistik der Berliner Flughäfen (endgültige Zahlen) finden Sie online unter http://www.berlin-airport.de/DE/UeberUns/Verkehrsstatistik.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Attraktive Angebote von Opel: Bis zu 4.000 Euro Prämie

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

„Opel Wechselwochen“: Astra-Kauf lohnt sich mehr denn je Große Auswahl: Auch Corsa und SUVs zu extra günstigen Konditionen Auf allen Kanälen:...

Neu: Der DRIVER 24h Truckservice

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Freien Reifenfachhändlern eine professionelle Rundum-Betreuung von Lkw-Flotten zu ermöglichen, ist das Ziel des DRIVER Truckkonzepts. Von seinen...

Vorsicht bei Regen nach andauernder Trockenheit - längere Bremswege einkalkulieren

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Bremswege auf nasser Straße verlängern sich deutlich Schlechte Sicht erhöht Unfallrisiko Der Reifenspezialist Continental rät Autofahrern,...

Disclaimer