Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 154630

Talkshow "Markus Lanz"

Am Dienstag, 30.03.2010 um 22:45 Uhr im ZDF

(lifePR) (Hamburg, ) Was genießt Deutschland?

Eigentlich gelten die Deutschen nicht als Volk der Genießer und Schlemmerkönige. Dabei wird übersehen, dass zwischen Flensburg und Oberammergau mittlerweile nach Frankreich die meisten Gourmettempel weltweit stehen. Die beiden Freunde Bernhard Hoëcker und Tetje Mierendorf reisten quer durch Deutschland auf der Suche nach den Superlativen des Genusses : U.a. das erotischste, das innovativste und das schärfste Essen sowie der lebendigste Käse der Welt. Das Ergebnis "Was genießt Deutschland" ist am Ostersonntag und am Ostermontag im ZDF zu sehen. Vorab werden die Delikatessen bei Markus Lanz vorgestellt. Außerdem zu Gast: Ralf Nowak, der als der "Painmaker" bekannt ist und Helmut Pöschel, der Macher des lebendigsten Käses.

Fußballprofi Andreas Biermann: "Ich leide an Depressionen!"

Nach dem Tod von Robert Enke haben Depressionen als ernst zu nehmende Krankheit eine große Aufmerksamkeit erhalten. Aber was hat sich seit dem wirklich geändert? Was ist aus den Lippenbekenntnissen für mehr Toleranz und Verständnis geworden und wie viel Schwäche dürfen sich Profifußballer heute erlauben?

Zum ersten Mal spricht der Fußballer Andreas Biermann vom FC ST. Pauli offen über seine Erkrankung. Der Selbstmord von Robert Enke und die bewegende Pressekonferenz seiner Frau Teresa Enke bewegten Biermann dazu, den Schritt in die Öffentlichkeit zu gehen. Außerdem zu Gast: Der Psychiater und Bestseller-Autor Manfred Lütz sowie Eleonore Weisgerber. Die Schauspielerin gründete 2007 die Stiftung "in Balance - Stiftung zur Aufklärung über bipolare Störungen".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Sicherheitsrisiko mobile Apps

, Medien & Kommunikation, mso - medienservice online

Smartphones und Tablets sind für viele aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch die Apps darauf, die das Leben so manches Mal leichter machen,...

Nur noch bis 31. März: Freiwillige Beiträge für 2016

, Medien & Kommunikation, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Freiwillige Beiträge für das Jahr 2016 müssen spätestens bis zum 31. März 2017 eingezahlt sein. Darauf weisen die Regionalträger der Deutschen...

Significant price reductions for large format advertising prints

, Medien & Kommunikation, Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de

Just in time for the start of the exhibition season, Onlineprinters has reduced the prices for various large format print products. Customers...

Disclaimer