Schienenersatzverkehr bei der Nordseebahn

(lifePR) ( Zeven, )
Vom 18.-27.8. werden Fahrten teilweise durch Busse ersetzt Aufgrund von Umleitungsmaßnahmen ist ein Schienenersatzverkehr (SEV) für einige Fahrten der Nordseebahn zwischen Bremerhaven Hbf und Cuxhaven vom 18. bis 27. August 2008 erforderlich.

Fahrtrichtung Bremerhaven - Cuxhaven: SEV von Bremerhaven Hbf über Bremerhaven-Lehe, Wremen, Dorum (Kr Wesermünde) und Nordholz bis Cuxhaven.

Fahrtrichtung Cuxhaven - Bremerhaven: SEV von Cuxhaven über Nordholz, Dorum (Kr Wesermünde), Wremen, Bremerhaven-Lehe bis Bremerhaven Hbf.

Bitte beachten Sie die früheren Abfahrzeiten der Busse von Cuxhaven bis Bremerhaven-Lehe gegenüber den ausfallenden Bahnen.

Bitte beachten Sie: Nicht alle Fahrten der Nordseebahn sind vom SEV betroffen. Einige Linien verkehren unverändert. Einzelheiten zum SEV sind hier zu entnehmen.

Die Übergänge Zug/Bus/Zug in Bremerhaven-Lehe und Bremerhaven Hbf werden sichergestellt.

Folgende Haltestellen werden von den Bussen angefahren:

*Cuxhaven*: Bahnhofsvorplatz
*Nordholz*: Bahnhofsvorplatz
*Dorum*: Bahnhofsvorplatz
*Wremen*: Bahnhofsvorplatz
*Bremerhaven Hbf:* Ersatzhaltestelle am ZOB (Busspur)
*Bremerhaven-Lehe:* Bushaltestelle »Bahnhof« am Bahnhof

Die Beförderung mobilitätseingeschränkter Personen sowie die Beförderung von Kinderwagen und Fahrrädern ist nur in begrenztem Umfang möglich.

Weitere Infos bei der DB unter 11861 (gebührenpflichtig), 3 ct/Sek., ab Weiterleitung zum Reise-Service 39 ct/angefangene Minute (inkl. Ust., aus Festnetz Telekom, Mobilfunk abweichend) oder 0800 / 1507090 (gebührenfrei)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.