Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 899692

eurocom e.V. - European Manufacturers Federation for Compression Therapy and Orthopaedic Devices Reinhardtstraße 15 10117 Berlin, Deutschland http://www.eurocom-info.de
Ansprechpartner:in Frau Antje Schneider +49 2421 952652
Logo der Firma eurocom e.V. - European Manufacturers Federation for Compression Therapy and Orthopaedic Devices
eurocom e.V. - European Manufacturers Federation for Compression Therapy and Orthopaedic Devices

Wie steht es um die Hilfsmittelversorgung?

(lifePR) (Berlin, )
eurocom und GOTS betonen mit Kooperationsveranstaltung die Relevanz orthopädischer Hilfsmittel für Sportorthopädie und Sporttraumatologie.

Die Europäische Herstellervereinigung für Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel, kurz: eurocom, und die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) veranstalten im Rahmen des 37. Jahreskongresses der GOTS am 19./20. Mai  im MOA Berlin das gemeinsame Symposium „Wie steht es um die Hilfsmittelversorgung?“. Unter dem Vorsitz von Professor Thomas Tischer, Incoming Präsident GOTS, und Priv.-Doz. Dr. med. Casper Grim, Vizepräsident Deutschland GOTS, diskutieren am 19. Mai um 14:00 Uhr renommierte Orthopäden und Unfallchirurgen den effektiven Einsatz orthopädischer Hilfsmittel. „Wir freuen uns, damit den hohen Nutzen von Bandagen, Orthesen und orthopädischen Einlagen für die konservative und postoperative Therapie aufzeigen zu können“, erklärt Oda Hagemeier, Geschäftsführerin eurocom.

Themen und Referenten im Überblick:

Einsatz von entlastenden Orthesen bei unilateraler Gonarthrose oder nach Knorpeltherapie (Prof. Dr. med. Wolf Petersen, Kongresspräsident, Martin Luther Krankenhaus Berlin) // Hilfsmittelversorgung bei Gonarthrose (Priv.-Doz. Dr. med. Thilo Hotfiel, Klinikum Osnabrück) // Postoperative Hilfsmittelversorgung nach Knie-OP (Dr. med. Philipp Minzlaff, MVZ Holzkirchen) // Konservative Therapie der HKB-Ruptur (Dr. med. Björn Drews, St. Vinzenz Klinik Pfronten im Allgäu) // Brace Test vor Umstellungsosteotomie (Priv.-Doz. Dr. med. Gerrit Bode, Praxisklinik 2000 Freiburg) // Bewegungsschienen in der Nachbehandlung für das Knie (Priv.-Doz. Dr. med. Peter U. Brucker, ATOS Klinik München)

Innovationen auf den Punkt gebracht

Flankierend zum wissenschaftlichen Symposium bieten die eurocom-Mitglieder den Kongress- und Ausstellungsbesuchern die Möglichkeit, neueste Hilfsmittelentwicklungen hautnah zu erleben. Vorgestellt werden die Newcomer mit zwei Innovations Speed Shows im Science & Innovations Forum der Industrieausstellung – am 19. Mai um 15:40 Uhr und am 20. Mai um 10:10 Uhr, moderiert von Priv.-Doz. Dr. med. Christoph Lutter, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie.

eurocom e.V. - European Manufacturers Federation for Compression Therapy and Orthopaedic Devices

eurocom ist die Herstellervereinigung für Kompressionstherapie, orthopädische Hilfsmittel und digitale Gesundheitsanwendungen. Der Verband versteht sich als Gestalter und Dialogpartner auf dem Gesundheitsmarkt und setzt sich dafür ein, das Wissen um den medizinischen Nutzen, die Wirksamkeit und die Kosteneffizienz von Kompressionstherapie und orthopädischen Hilfsmitteln zu verbreiten. Zudem entwickelt eurocom Konzepte, wie sich die Hilfsmittelversorgung aktuell und in Zukunft sicherstellen lässt. Dem Verband gehören nahezu alle im deutschen Markt operierenden europäischen Unternehmen aus den Bereichen Kompressionstherapie und orthopädische Hilfsmittel an.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.