Samstag, 20. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 202307

Ethiopian nimmt erste Boeing 777-200LR in Empfang

Frankfurt/M., (lifePR) - Ethiopian Airlines, eine der größten Fluggesellschaften Afrikas, schickt ab sofort die erste, ganz neu ausgelieferte Boeing 777-200LR auf Reisen. Ethiopian ist damit die erste Airline Afrikas, die diesen weltweit technologisch am höchsten entwickelten Flugzeugtyp auf ihren Langstrecken einsetzt. Ethiopian Airlines unterstreicht mit der Erweiterung ihrer modernen Flotte einmal mehr ihre führende Position auf dem Schwarzen Kontinent.

Die Boeing 777-200RL hat dank ihres enormen Leistungsvermögens das Potential, nahezu jede Stadt der Welt mit einer anderen nonstop zu verbinden. Für Ethiopian Airlines fliegt dieser Langstrecken-Rekordhalter vom Hub in Addis Abeba ohne Zwischenlandung nach Washington. Mit insgesamt 321 Plätzen, davon 43 in der Business Class und 287 in der Economy Class, bietet Ethiopian ihren Passagieren nun noch mehr Komfort und bringt sie schneller zu noch ferneren Destinationen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Digitalisierung am Gast

, Reisen & Urlaub, FIRMEDIA® GmbH & Co. KG

Für die meisten Hoteliers & Gastronomen löst das bedeutsame Thema Digitalisierung und die damit verbundene Veränderung von bestehenden Prozessen...

Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern präsentieren Urlaubskatalog

, Reisen & Urlaub, DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Die Jugendherbergen des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) in Mecklenburg-Vorpommern haben für 2018 erstmals einen Reisekatalog für Familien...

Neuer Wintersport-Trend in Ostbayern: Mit dem „Schneeroller“ über das „Grüne Dach Europas“ schweben

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Es ist ein Fahrgefühl, das sich schwer in Worte fassen lässt: Leise und beinahe schwerelos können Urlauber in diesem Winter im Bayerischen Wald...

Disclaimer