Dienstag, 24. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 539975

In vino veritas - im Wein liegt Wahrheit

Führung mit Martha durch die Esslinger Beutau

Esslingen am Neckar, (lifePR) - Wie Winzerleben im Mittelalter ging, beschreibt die Wengerterfrau Martha Häcker bei ihrem Rundgang durch die Beutau, dem alten Weingärtnerviertel Esslingens. Sie versetzt die Teilnehmer in die Zeit des Weinbaus im 15. Jahrhundert und hält mit keiner Wahrheit hinterm Berg.

Es war ein hartes Geschäft damals, von Romantik keine Spur - vor allem für die, die täglich im Wengert standen. Denn die steilen Weinberge waren nicht leicht zu bearbeiten. Der süße Saft musste mit saurem Schweiß dem Weinberg abgetrotzt werden. Aber auch Geschichten von Weinpanschern, Straußenwirtschaften, Pfleghöfen und Klöstern, Patriziern und deren Machenschaften hört man hier. Eine sehr kurzweilige Kostümführung durch eines der schönsten Quartiere Esslingens. Prädikat: Sehr empfehlenswert!

Termin: Samstag, 16. Mai, 14 Uhr.- Die Teilnahme kostet 13,50 Euro pro Person (inkl. 0,1l Wein zum Abschluss). Treffpunkt ist vor der Stadtinformation. Eine Anmeldung bei der Esslinger STADTINFORMATION, Marktplatz 16, 73728 Esslingen am Neckar ist unbedingt erforderlich.

Telefon 07 11 39 69 39-69, Fax 07 11 39 69 39-39, info@esslingen-marketing.de, www.esslingen-marketing.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

The Power of SMART TECHNOLOGY

, Essen & Trinken, GELITA AG

At this year’s FiE, GELITA is focusing on two smart technological solutions based on collagenous proteins. The leading manufacturer of gelatine...

Get the Look: Tafeln wie im Film "Mord im Orient-Express"

, Essen & Trinken, Villeroy & Boch AG

Ab dem 9. November rollt er wieder über die große Leinwand: der legendäre Orient-Express, heute im Einsatz als Venice Simplon-Orient-Express....

Herbstliches Brandenburg kulinarisch und touristisch

, Essen & Trinken, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Zum traditionellen Termin trifft sich die Zunft des Brandenburger Fleischerhandwerks im Erlebnispark Paaren und präsentiert sich und ihre Produkte...

Disclaimer