Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62991

afterworklounge 132

(lifePR) (Wiesbaden, ) Es ist wieder Zeit für eine besondere awl-Location! Zur awl 132 lädt das Online-Stadtmagazin wiesbaden.eins.de an einen Ort mit dem Flair vergangener Tage - in die Alte Schmelze. Einst wurden dort Metalle zur weiteren Bearbeitung verhüttet, nun zeigt die Schmelze ihre Wandlungsfähigkeit und hat viel Platz für die Feierfreudigen der awl! Hier verschmelzen gute Stimmung, coole Drinks und heiße Musik zu einer awl der besonderen Art!

Zum ersten Mal in der langen und erfolgreichen Geschichte der awls begeben sich die "Einser" in diese außergewöhnliche Veranstaltungshalle. Für den adäquaten Sound sorgt Frank Johnson (rheingau.eins.de) mit seiner Interpretation von House, R'n'B und Party-Classics. Er wird den Gästen schweißtreibende Tracks und ungewöhnliche Loops präsentieren. Ins Schwitzen werden die Gäste auch bei der sexy Dance-Performance der Terrorschwestern kommen. Zum Dahinschmelzen!

Los geht's wie immer um 18:00h, Schluss ist um Mitternacht.

Der Eintritt kostet fünf Euro.

Facts:

Veranstaltung: wiesbaden.eins.de "awl 132"
Datum: Donnerstag, 04.09.2008
Einlass: 18.00 Uhr; Veranstaltungsende: 24.00 Uhr
Veranstaltungsort: Alte Schmelze 10, Wiesbaden Schierstein
Eintritt: 5 Euro / auf www.wiesbaden.eins.de kann man 3x2 Freikarten gewinnen

Gerne stellen wir der Presse Freikarten zur Verlosung zur Verfügung!

Bei Interesse melden Sie sich einfach unter der E-Mail-Adresse: katja.miorin@wiesbaden.eins.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Roadshow der Diakonie ist am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Roadshow der Diakonie Württemberg macht am 29. Mai 2017 an der Friedrich-Hoffmann-Gemeinschaftsschule in Reutlingen-Betzingen Station. Mitarbeitende...

Villeroy&Boch: Die PR-Fachfrauen über Herausforderungen, Veränderungen und Prioritäten

, Medien & Kommunikation, Villeroy & Boch AG

Jessika Rauch und Janna Wessel sind verantwortlich für die Kommunikation bei der Villeroy & Boch AG. Mit ihrer Arbeit haben sie sich um den Mynewsdesk...

Vorbild Vogelsberg: Familienbündnis hat 2000 Menschen über Demenz informiert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Das Fazit fällt eindeutig aus: „Das war eine gute Sache“, sagte Hans Dieter Herget und blickte zurück auf die „Samstage gegen das Vergessen“....

Disclaimer