lifePR
Pressemitteilung BoxID: 343370 (ebike-base GmbH)
  • ebike-base GmbH
  • Nürnberger Straße 13a
  • 93152 Etterzhausen
  • http://ebike-base.de

ebike-base.de - neue Modelle, neue Funktionen

(lifePR) (Regensburg, ) Die Internetplattform ebike-base.de präsentiert in der zweiten Saison das im deutschsprachigen Raum erhältliche Angebot an Elektrofahrrädern - Datenbank macht die Suche nach dem richtigen Elektrofahrrad zum Kinderspiel - neu: jetzt mit Probefahrtenanfrage an E-Bike-Händler - ab sofort: die neuen Elektrofahrradmodelle für die Saison 2013.

Auf den Fahrradmessen stellen die Hersteller von Elektrofahrrädern jetzt ihre neuen Modelle für die Fahrradsaison 2013 vor. Damit fällt auch für die Internetplattform ebike-base.de der Startschuss für die zweite Saison und die Aktualisierung der Pedelec- und E-Bike-Datenbank. Ab sofort können die Besucher der Webseite nach neuen 2013er Modellen suchen und sich gezielt über technische Neuerungen auf dem Elektrofahrradsektor informieren.

Finden Sie Ihr Elektrofahrrad!

Die Datenbank von ebike-base.de erlaubt die gezielte Suche nach dem passenden Elektrofahrrad. Verschiedene Kriterien wie z.B. ein bestimmter Hersteller, ob Sie ein Herren- oder Damenrad suchen, ein Trekking-, City- oder Faltrad, mit oder ohne Zulassungspflicht, mit Front-, Mittel- oder Heckmotor und selbstverständlich die Preiskategorie stehen zur Verfügung. Nach der Voreinstellung einmal den "Suchen"-Button gedrückt und schon erscheinen alle den Suchkriterien entsprechenden Elektrofahrräder mit Bild, Kurzinformation und Preis in einer Liste. Wichtig: ebike-base.de ist keine Preissuchmaschine. Die Preise sind Herstellerangaben bzw. unverbindliche Preisempfehlungen.

Neu: Die Probefahrtenanfrage

Nachdem Interessenten auf ebike-base.de das gewünschte Elektrofahrrad gefunden haben, können sie sich jetzt bei den Premium-Ansichten zusätzlich für eine Probefahrt anmelden. In der Fachhändlerortung steht dafür ein Formular zur Verfügung, über das der Interessent mit dem entsprechenden Fachhändler in Kontakt treten kann. Dieser Service ist sowohl für den Kunden als auch den Händler selbstverständlich kostenlos. "Wir sind der Meinung, dass das Elektrofahrrad ein so komplexes technisches Gerät ist, dass eine eingehende Beratung und eine Probefahrt vor dem Kauf unabdingbar sind", so ebike-base GmbH-Geschäftsführer Robert Seidl.

Fotos, Videos und Händlerortung

In der Premium-Ansicht, die bisher erst für eine begrenzte Anzahl von Fahrrädern zur Verfügung steht, geht das Angebot noch weiter. Hier gibt es zusätzlich, wie zum Beispiel bei den Rädern von Bergamont, Corratec, Ebike, Rotwild, Sparta und Vivax, umfangreiche technische Detailinformationen zu den Modellen. Des Weiteren ist die Ansicht des Elektrofahrrads vergrößerbar, es gibt Detailabbildungen, Videodateien oder Testberichte von Fachmagazinen.

Infos rund um das Elektrofahrrad

Unter www.ebike-base.de ist die Elektrofahrradsuche seit November 2011 online verfügbar. Informationen rund um das Elektrofahrrad runden die Seite ab, von technischen Details über News aus der Elektrofahrradbranche bis hin zu Reisetipps.

Preisempfehlungen.