Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157657

Autos unterm Hammer

21. April: Große Auktion im Dorotheum KFZ-Technik Zentrum Traun

Wien, (lifePR) - Am 21. April 2010, 14 Uhr, findet im Dorotheum KFZ-Technik Zentrum Traun eine große Versteigerung von Kraftfahrzeugen und Technik statt.

Eine Vielzahl von ehemaligen Fahrzeugen von Polizei, Rettung und Post füllt bis auf die kleinste Lücke das Schaustellungsgelände an der Bundesstraße 1.

Unter den Hammer kommen nicht weniger als 172 Autos, sechs Motorräder bzw. Mopeds, ein Bagger, ein Traktor, ein Stapler, drei Kehrmaschinen und 14 Maschinen und technische Geräte.

Der bunte Mix reicht vom Unimog über einen Großflächenmäher Kubota bis zum schnittigen, zur Jahreszeit passenden Audi TT Cabrio oder der eleganten BMW 525xi Limousine. Sehr umfangreich die Auswahl an Einsatzfahrzeugen von Rotem Kreuz, Polizei und Feuerwehr. Für Landwirte besonders interessant: ein tadelloser "New Holland" Traktor mit Mammut-Frontlader.

Die Besichtigung und Auktion aller Fahrzeuge und Geräte ist direkt im Dorotheum KFZ-Technik Zentrum nahe der Trauner Kreuzung möglich.

Sämtliche Objekte sind auch online auf der Homepage des Dorotheum mit Foto verfügbar.

Auktion: Kraftfahrzeuge und Technik / Mittwoch, 21. April 2010, Beginn: 14 Uhr
Besichtigung: ab 15. April 2010
Ort: DOROTHEUM KFZ-Technik Zentrum,4050 Traun, Bäckerfeldstrasse 7
Online-Katalog: www.dorotheum.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Porsche Cayenne Rückruf - Was tun?

, Mobile & Verkehr, Dr. Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Mit Schreiben vom 15.09.2017 wendet sich die Porsche AG an Käufer des Porsche Cayenne V6 Diesel. In diesem Brief teilt die Porsche AG lapidar...

Dobrindt: 466,3 Millionen Euro für Infrastruktur

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesverkehrsminist­er Alexander Dobrindt hat Baufreigaben für sechs Neubauprojekte im Bereich Bundesfernstraßen (Autobahnen und Bundesstraßen)...

Dacia: Keine neuen Modelle in nächsten Jahren

, Mobile & Verkehr, Motor Presse Stuttgart

Dacia will in den nächsten Jahren keine neuen Modelle auf den Markt bringen. Damit bleibt es bei den aktuell nur fünf Modellen Sandero, Logan,...

Disclaimer