Donnerstag, 19. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 280220

Deutsches Weininstitut stellt auf ProWein 2012 Regionalität in den Fokus

Mainz, (lifePR) - Das Deutsche Weininstitut (DWI) stellt seinen diesjährigen ProWein-Auftritt unter das Motto "Discover the taste of our regions". Der Fokus auf die Regionalität wurde vom DWI im Hinblick auf den weintouristischen Themenschwerpunkt "Weinkultur und Natur" gelegt, mit dem die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) in diesem Jahr weltweit das Weinland Deutschland bewirbt.

Dem Motto entsprechend erwartet die Fachbesucher an der offenen Verkostungszone am DWI-Stand (4G86) eine Präsentation von regionaltypischen Weinen aus allen 13 deutschen Anbaugebieten. Dabei werden je ein Profilwein aus dem gehobenen Basissegment sowie ein gebietstypischer Premiumwein, der auch aus dem Spezialitätenbereich kommen kann, zu verkosten sein. Die Weinauswahl erfolgt durch die gebietlichen Weinwerbeorganisationen.

Darüber hinaus bietet das DWI an seinem Stand wieder ein Forum für die Präsentation überbetrieblicher Produkt- und Marketingkonzepte. Dazu zählen beispielsweise Wein-präsentationen aus der Pfalz und Württemberg oder auch von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG).

Um der wachsenden Zahl an internationalen Fachjournalisten auf der ProWein gerecht zu werden, wird das diesjährige Pressegespräch mit DWI-Geschäftsführerin Monika Reule am Messemontag um 11:30 Uhr erstmals in englischer Sprache stattfinden. Themenschwerpunkt wird die aktuelle Marktposition deutscher Weine im In- und Ausland sein.

Außerdem nutzt das DWI die ProWein alljährlich, um Händlern, Einkäufern und Sommeliers aus aller Welt Neuigkeiten aus den deutschen Weinregionen zu vermitteln. Dies geschieht beispielsweise während der "Orange Hour", einer Informationsveranstaltung für niederländische Fachbesucher am Messesonntag oder für Gäste aus Skandinavien auf dem "Nordic Icebreaker"-Meeting am Montag, den 5. März.

Dem weintouristischen Motto folgend können die Messebesucher in diesem Jahr an einem Picknicktisch eine kleine Rast auf der Messe einlegen. Dort liegt ein Quiz zu den Besonderheiten der deutschen Weinregionen bereit, bei dem es attraktive Preise zu gewinnen gibt. Mehrere Sponsoren, die das DWI für diese Aktion gewinnen konnte, werden für jede Quizteilnahme jeweils einen Euro für Kinderhilfsprojekte der Organisation "Wine Saves Life" spenden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Herbstliches Brandenburg kulinarisch und touristisch

, Essen & Trinken, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Zum traditionellen Termin trifft sich die Zunft des Brandenburger Fleischerhandwerks im Erlebnispark Paaren und präsentiert sich und ihre Produkte...

Wodka Gorbatschow: And the winner is...

, Essen & Trinken, Henkell & Co.-Gruppe

„Kreiere eine stylische, coole und exklusive Limited Edition für Wodka Gorbatschow, des Wodkas reine Seele“ – so lautete die Aufgabe, die Anfang...

"Aanen holen eich noch!" - Trier und der Wein

, Essen & Trinken, Trier Tourismus und Marketing GmbH

Rhythmisches Stampfen, rote Gesichter und ab und an ein angestrengtes Keuchen: Beim „Römischen Kelterfest“ in Piesport haben die antiken Götter...

Disclaimer