Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150948

Nur noch wenige Plätze frei beim Danone Nations Cup 2010

(lifePR) (Haar, ) Der Endspurt für die Anmeldungen zu den Vorrundenturnieren des diesjährigen Danone Nations Cup hat begonnen. Nachdem sich bereits zahlreiche Mannschaften angemeldet haben, darunter viele Erst- und Zweitligavereine, sind in manchen Austragungsorten nur noch wenige Plätze frei. Wer also die Chance nutzen möchte, beim großen Deutschlandfinale dabei zu sein, sollte sich schnellstmöglich unter www.danonecup.de anmelden. Und in Frankfurt, die meisten wissen es bereits, geht's um die begehrten Flugtickets zum großen Weltfinale 2010 in Südafrika.

Für alle Einzelspieler, die über eine Mannschaftsanmeldung nicht teilnehmen können, gibt es aber auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, sich über die "Talent Days" für das Deutschland Finale zu qualifizieren. Das "Wie und Wo" kann man bequem auf der Danone Nations Cup Seite im Internet nachlesen.

Übrigens, das große Deutschlandfinale des Danone Nations Cup findet am 05. Juni 2010 wieder in der Commerzbankarena Frankfurt statt. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr und den überaus positiven Reaktionen der Teilnehmer werden sich die Sieger der Vorrundenturniere hier zum großen Showdown treffen. Neben spannenden Spielen wartet auch diesmal wieder ein Spitzen-Rahmenprogramm auf die Besucher. Eine Tombola mit wirklich tollen und wertvollen Preisen, eine Hüpfburg, der Superkicker und, und, und... kurzum, ein Fest für die ganze Familie. Also unbedingt den Termin vormerken: Deutschlandfinale des Danone Nations Cup 2010 in der Commerzbankarena Frankfurt am 05. Juni 2010.

Alle Infos unter www.danonecup.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer