Dienstag, 14. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 679762

FFF Bayern Brunch bei den Hofer Filmtagen

Fotogalerie online

München, (lifePR) - Viele Veränderungen standen bei den 51. Hofer Filmtagen auf dem Programm, doch eines blieb gleich: Der FFF Bayern lud wie jedes Jahr im Rahmen des Festivals die Fachbesucher zum traditionellen Bayern Brunch in das Theater Hof am Freitag, den 27. Oktober 2017.

FFF-Geschäftsführer Klaus Schaefer begrüßte den neuen Festivalleiter Thorsten Schaumann sowie die mehr als 400 Gäste und gratulierte den Teams, deren Filme im Festival platziert waren. In seiner letzten Rede als FFF-Geschäftsführer verabschiedete sich Klaus Schaefer von den Zuhörern und erhielt ausgiebigen Applaus. Oberbürgermeister Harald Fichtner bedankte sich anschließend für Schaefers langjährige Unterstützung der Internationalen Hofer Filmtage.

Drei FFF-geförderte Filme liefen im Festivalprogramm: Aufbruch ins Ungewisse von Kai Wessel, Philip Rosenthal - Der Unternehmer, der nicht an den Kapitalismus glaubte von Dominik Graf und Martin Gressmann sowie Wem gehört die Natur von Alice Agneskirchner.

Zu den Gästen gehörten u.a.: Der Kurator der 51. Hofer Filmtage Thorsten Schaumann, Oberbürgermeister der Stadt Hof Harald Fichtner, Landtags-Vizepräsidentin Ulrike Gote, Kulturamtsleiter der Stadt Hof Peter Nürmberger, MdL Alexander König, Alt-OB Dieter Döhla, SPIO-Präsident Alfred Holighaus, HFF-Präsidentin Bettina Reitz, Kristen Hager, Eric Moss, Martin Gressmann, Anna Schoeppe, Andreas Arnstedt, Wasiliki Bleser, Rainer Kölmel, Manfred Burger, Anja Karina Richter, Rainer Dümig, Angela Reedwisch, Carlos Gerstenhauer, Christoph Ott, Klaus Kopka, Klaus Adelt.

Die Partner des Bayern Brunches waren: Creative Europe Desk München, LfA Förderbank Bayern, Bayerischer Bankenfonds, Bayerisches Filmzentrum, die Hochschule für Fernsehen und Film München und das Mediennetzwerk Bayern.

Eine Fotogalerie mit allen Bildern vom Empfang finden Sie auf unserer Facebook-Seite.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"GAiN" 2018 − Weltkongress adventistischer Medienschaffender

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Vom 7. bis 8. August fand im Kintex Convention Center in Goyang bei Seoul/Südkorea ein weltweiter „News Summit“ (News Gipfel) mit rund 250 adventistischen...

Filmpremiere "Eine Region lebt Demokratie"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Wie funktioniert eigentlich Beteiligung? Sind Freiheit, Mitspracherechte und Demokratie selbstverständlich? Wie wird Demokratie gestärkt? Antworten...

Stadtführung mit Spielecharakter: Auf virtueller Punktejagd mit der Stempelpass-App

, Medien & Kommunikation, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Eine Stadt oder Region kennenlernen und dabei Spaß haben - so lautet das Motto der neu entwickelten Stempelpass-App des Bad Homburger Medien-...

Disclaimer