215.000 Euro Spendensumme bei der Clean Winners Charity 2010 sponsored by ANTENNE BAYERN

DJ BoBo in Bad Griesbach riss 300 Gäste von den Stühlen

(lifePR) ( München / Bad Griesbach, )
Großer Erfolg für die von ANTENNE BAYERN und dem Clean Winners e.V. an diesem Wochenende gemeinsam durchgeführte Golf Charity: Bei der "Clean Winners Charity 2010 sponsored by ANTENNE BAYERN" im Hartl Golf Resort Bad Griesbach wurden insgesamt 215.000 Euro für sozial benachteiligte Kinder in Deutschland gesammelt. Als Special Guest am Abend war in diesem Jahr Megastar DJ BoBo live on stage!

300 prominente Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Sport und Unterhaltung fanden sich auf Einladung von Ex-Tennisprofi Carl-Uwe Steeb, Sportunternehmer Stefan Schaffelhuber, Unternehmer Dr. Hans-Dieter Cleven und Karlheinz Hörhammer, Vorsitzender der Geschäftsführung von ANTENNE BAYERN, ein, um am traditionellen Charity-Turnier und an der legendären Charity Night teilzunehmen.

Für den guten Zweck trafen sich am Samstag, 19. Juni 2010, in Bad Griesbach u.a. Stefan Blöcher, Patrik Kühnen, Max Rieger, Norbert Dobeleit, Rolf Dohmen, Fritz Fischer, Dieter Thoma, Britt Hagedorn, Tamara Sedmak, Thommy Ohrner, Moderator Ralf Exel, ANTENNE BAYERN-Moderator Florian Weiss sowie Tino Schuster und Felix Lubenau.

Außerdem Rainer Biller, Geschäftsführer von Möbel Biller, mit Ehefrau Kirsten, Gregor Furrer von der schweizerischen Gruppe Gregor Furrer &

Partner Holding AG (Voelkl) sowie Roman Kainz von der Euro-China Group mit Familie.

Für die Golfer gab es dieses Mal eine ganz besondere Herausforderung: Sie konnten gegen die bekannten Golfprofis Tino Schuster und Felix Lubenau, die seit Kurzem gemeinsam als Clean Winners Botschafter fungieren, bei "Beat the Pro" antreten.

In den verschiedenen Flights waren neben dem Fernsehmoderator und ehemaligen Leichtathlet Norbert Dobeleit (Bronzemedaille Olympische Spiele 1988 in Seoul) außerdem der ehemalige deutsche Hockeynationalspieler und Welthockeyspieler des Jahres 1987, Stefan Blöcher, sowie der ehemalige deutsche Fußballer und Manager des Karlsruher SC, Rolf Dohmen, zu sehen.

Auch der ehemalige deutsche Biathlet und Olympiasieger bei den Winterspielen 1992, Fritz Fischer, sowie der TV-Skisprung-Experte und ehemalige deutsche Skispringer, Dieter Thoma, zeigten ihr golferisches Können.

Insgesamt traten 135 Golfspieler und -spielerinnen am Samstag nach einem Weißwurstfrühstück per Kanonenstart um 10.30 Uhr auf den beiden gepflegten 18-Loch-Meisterschaftsanlagen Brunnwies und Uttlau an.

Ein besonderes Highlight erwartete die Golfer am 14. Loch in Brunnwies bzw. 9. Loch in Uttlau. Während des Turniers wurde hier das Spiel "Beat the Pro" ausgespielt. Mit einer Spende in Höhe von jeweils 10 Euro konnten die Turnierteilnehmer gegen den zweifachen deutschen Profimeister und European-Tour-Spieler Tino Schuster oder gegen Felix Lubenau, Teaching Pro im Golfclub Schloss Egmating und Trainer zahlreicher deutscher VIPs aus Sport und Medien, antreten. Derjenige Spieler hatte an diesem Loch gewonnen, der am nächsten zur Fahne lag ("Nearest-to-the-Pin").

Das wechselhafte Wetter tat der Stimmung keinen Abbruch und so kamen die Teilnehmer gut gelaunt am späten Nachmittag wieder von ihren Runden zurück.

Glanzvoller Höhepunkt: Die Charity-Night

Die legendäre Charity Night fand am Abend des Golftags in der festlich dekorierten Eventhalle des Hartl Resorts Bad Griesbach statt.

Über 300 Personen nahmen an diesem gesellschaftlichen Höhepunkt teil und erlebten einen außergewöhnlichen Abend, um gemeinsam mit den Golfern sowie den zahlreichen Gästen und den Clean Winners Initiatoren zu feiern.

Durch den Gala-Abend führte die bekannte Fernsehmoderatorin Britt Hagedorn, unterstützt von den Clean Winners Schirmherren Charly Steeb und Stefan Schaffelhuber, die sich gleich zu Beginn des Abends bei den treuen Sponsoren aufs Herzlichste für ihr jahrelanges, großzügiges Engagement bedankten. Für den musikalischen Rahmen sorgte ANTENNE BAYERN-DJ Florian Weiss.

Zu den wichtigsten Programmpunkten zählte die Verleihung des "Clean Winners Charity Awards" an Persönlichkeiten, die sich in ganz besonderem Maße um den Clean Winners e.V. verdient gemacht haben. Er wurde von Charly Steeb und Stefan Schaffelhuber in diesem Jahr an Richard J. Vogel von TUI Cruises sowie an Rainer Biller von Möbel Biller vergeben, die sich sehr über diese Auszeichnung freuten. Ein Ehren-Award wurde an Dr. Hans- Dieter Cleven und seine Frau Eveline für viele Jahre großzügige Unterstützung verliehen.

Soziales Engagement spielte auch bei dem darauf folgenden Programmpunkt die Hauptrolle: Die Scheckübergabe durch Karlheinz Hörhammer, Vorstandsvorsitzender der Stiftung ANTENNE BAYERN. Den fast schon traditionellen Scheck in Höhe von 25.000 Euro übergab der Senderchef an den Clean Winners e.V. Die beiden Clean Winners Initiatoren Steeb und Schaffelhuber nahmen das zum Anlass, sich noch mal ganz herzlich bei Karlheinz Hörhammer für die sehr enge und erfolgreiche Zusammenarbeit mit ANTENNE BAYERN zu bedanken. ANTENNE BAYERN unterstützt die Benefiz-Golfveranstaltung in diesem Jahr bereits zum vierten Mal. Bisher brachte diese Partnerschaft die stolze Summe von über 565.000 Euro ein.

DJ Bobo als Special Live Music Act Als Music-Act konnte ANTENNE BAYERN einen absoluten Megastar gewinnen: DJ Bobo. Seit zwei Jahrzehnten ist der Schweizer Popmusiker, Sänger, Tänzer und Komponist mit seiner Musik in den Charts vertreten, seine Shows sind legendär. Nach einer Tour durch die größten Konzerthallen Deutschlands im Mai und Juni stand DJ Bobo nun auch in Bad Griesbach live auf der Bühne - und begeisterte mit seiner Performance die Gäste im Saal.

Carl-Uwe Steeb und Stefan Schaffelhuber führten dann wieder in gewohnt professioneller Manier durch die große Versteigerung der Charity Night. Es wurden Preise im Wert von 95.000 Euro "unter den Hammer" gebracht.

Darunter u.a. von ANTENNE BAYERN ein Media-Paket im Wert von 50.000 Euro, jeweils ein Aufenthaltsgutschein im Wert von 10.000 Euro vom Fünf- Sterne-Superior-Hotel Aurelio Lech sowie dem Heritage Le Telfair Golf & Spa Resort auf Mauritius. Weiterer Höhepunkt war die Tombola und die feierliche Ehrung der Sieger des Golfturniers.

Das Golfturnier wurde als vorgabenwirksames Einzelzählspiel nach Stableford über 18 Löcher auf den Golfplätzen Brunnwies und Uttlau ausgetragen:

1. Brutto Damen: Pamela Dreisbach, 27 Punkte
1. Brutto Herren: Stefan Egelseder, 30 Punkte
1. Netto A Da.: Beate Wetzel, 35 Punkte
1. Netto A He.: Josef Scheuer, 39 Punkte
1. Netto B Da.: Angela Sammereier , 36 Punkte
1. Netto B He.: Dr. Jürgen Eisele, 38 Punkte
1. Netto C Da.: Gisela Tscharf, 43 Punkte
1. Netto C He.: Stefan Duelli, 40 Punkte
1. Netto D Da.: Doris Steeb, 39 Punkte
1. Netto D He.: Stephan Schöpf, 48 Punkte

Sonderwertung Brunnwies:

Longest Drive Damen: Gabriele Triebel, 192 Meter
Longest Drive Herren: Nikolaus Peltzer, 250 Meter
Nearest-to-the-Pin Da.: Dr. Susanne Jenke, 0,91 Meter
Nearest-to-the-Pin He.: Dr. Hans-Dieter Rompel, 0,55 Meter

Sonderwertung Uttlau:

Longest Drive Damen: Gisela Tscharf
Longest Drive Herren: André Ehrlich
Nearest-to-the-Pin Da.: Ute Huber, 2,93 Meter
Nearest-to-the-Pin He.: Richard Vogel, 2,03 Meter

Informationen über ANTENNE BAYERN:

ANTENNE BAYERN ist mit über 3,8 Mio. Hörern am Tag und 1,211 Mio.Hörern in der Durchschnittsstunde (ma 2010 Radio I) Deutschlands meistgehörter und erfolgreichster Radiosender. Zur ANTENNE BAYERNUnternehmensgruppe gehören der Digitalsender ROCK ANTENNE, die Vermarktungsgesellschaft SpotCom und die Eventagentur brandarena. Des Weiteren gründete ANTENNE BAYERN die Stiftung ANTENNE BAYERN hilft, die sich für Menschen einsetzt, die ohne eigenes Verschulden in Not geraten sind. Seit vielen Jahren engagiert sich die Stiftung ANTENNE BAYERN hilft im Rahmen von Golf-Charity-Veranstaltungen für Menschen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Jährlich hilft die Stiftung weit mehr als 1.000 Betroffenen in Notsituationen und unterstützt soziale Einrichtungen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.