Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 911687

Bundesverband Zukunft Fahrrad e.V. Clayallee 177 14195 Berlin, Deutschland http://bvzf.org
Ansprechpartner:in Frau Andrea Richter +49 160 95646364
Logo der Firma Bundesverband Zukunft Fahrrad e.V.
Bundesverband Zukunft Fahrrad e.V.

Europäischer Marktführer für Fahrradanhänger: Croozer wird Mitglied bei Zukunft Fahrrad

Das inhabergeführte Unternehmen Croozer aus Hürth bei Köln entwickelt seit fast 30 Jahren Fahrradanhänger für Kinder, Hunde und Lasten und zählt zu einer der beliebtesten Fahrradanhängermarken in Deutschland und Europa.

(lifePR) (Berlin, )
Croozer erweitert mit seinen intelligenten Transportlösungen für den flexiblen Familienalltag die Bandbreite an innovativen Fahrradunternehmen und -Dienstleistern, die der Bundesverband Zukunft Fahrrad politisch vertritt. Mit insgesamt 62 Mitgliedern hat sich der Verband seit seiner Gründung im Jahr 2019 mehr als verdreifacht.

Wasilis von Rauch, Geschäftsführer von Zukunft Fahrrad:

„Anhänger sind flexibel einsetzbar und tragen weiter zur vielfältigen Nutzung des Fahrrads bei. Sie bieten die Möglichkeit, auch längere Wege problemlos mit Kindern, Lasten oder Hunden zurückzulegen und erleichtern so maßgeblich klimaneutrale Mobilität. Wir freuen uns deshalb sehr, Croozer im Kreis unserer Mitglieder willkommen zu heißen. Wir teilen das nachhaltige Selbstverständnis des Unternehmens und werden gemeinsam tatkräftig daran arbeiten, dem Fahrrad als Schlüssel der Verkehrswende den nötigen politischen Aufwind zu geben.“

Bei der Produktion seiner Fahrradanhänger legt Croozer großen Wert auf Qualität und verfolgt einen hohen nachhaltigen Anspruch auf allen Unternehmensebenen. Eine lange Nutzungsdauer und ressourcenschonende Herstellung sowie die Bedürfnisse der Verbraucher*innen stehen dabei im Fokus.

Markus Krill, Managing Director bei Croozer:

„Wir möchten mit unseren Produkten aktiv die nachhaltige Mobilitätswende vorantreiben, uns darüber hinaus aber auch als Unternehmen politisch einbringen. Deshalb freuen wir uns, mit Zukunft Fahrrad einen starken Partner an unserer Seite zu haben. Zukunft Fahrrad pflegt gute Beziehungen in die Politik, Industrie und auch zum Handel und setzt sich für die Fahrradbranche erfolgreich politisch eint. Dabei ist es uns ein besonderes Anliegen, auch den Status von Fahrradanhängern zu stärken und den Menschen so noch mehr Mobilitätslösungen zu bieten.“

Weitere Informationen zu Croozer: https://www.croozer.com/de/

Bundesverband Zukunft Fahrrad e.V.

Der Bundesverband Zukunft Fahrrad ist ein Zusammenschluss dynamischer und innovativer Unternehmen aller Bereiche der Fahrradwirtschaft: Dienstleister, Hersteller, Start-ups der Digitalisierung, Händler und Zulieferer. Der Schwerpunkt liegt im Bereich der Dienstleistungen. Als neue und etablierte Unternehmen in einem stark wachsenden und sich stetig verändernden Markt haben alle ein gemeinsames Ziel: die nachhaltige Mobilitätswende. Mehr Informationen unter www.zukunft-fahrrad.org

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.