Verkehrsprognose: Winter und Fasnacht 2012

(lifePR) ( Bern, )
Die Wintersaison zeichnet sich dadurch aus, dass vor allem an den Wochenenden auf den Zufahrtsstrassen zu Skigebieten, ein deutlich höheres Verkehrsaufkommen herrscht. Dies gilt insbesondere während den Sport- oder Fasnachtsferien vom 28. Januar bis 4. März in der Schweiz, in diversen europäischen Ländern (z.B. Holland, Frankreich und Belgien) und in einigen deutschen Bundesländern. Da bei mehreren Pässen Wintersperre besteht, ist auf den Umfahrungsmöglichkeit der Alp-Transit-Strecken ebenfalls mit mehr Verkehr als üblich zu rechnen. Schliesslich kann es wegen Schnee oder Glatteis zu Verkehrsbehinderungen kommen. Winterausrüstung wird daher wärmstens empfohlen.

Auf folgenden Strecken kann es zu Staus oder Behinderungen kommen:

Autobahnen:

Richtung Süden
- A1 Zürich - Bern : zwischen Wangen an der Aare und der Verzweigung Wiggertal, zwischen Mägenwil und Aarau-Ost (Baustelle)
- A2 Basel - Chiasso : am Grenzübergang Basel/Weil am Rhein, zwischen Sissach und der Verzweigung Härkingen (kurzzeitige Sperrungen des Belchentunnel möglich), zwischen der Verzweigung Rotsee und Luzern-Kriens («Cityring»-Baustelle)
- A3 Basel - Sargans : zwischen dem Grenzübergang Basel/Saint-Louis und der Ver-zweigung Wiese
- A4 Zürich -Brunnen : zwischen Affoltern am Albis und Cham (Baustelle)
- A6/A8 Bern - Interlaken : zwischen Thun und Interlaken
- A9 Lausanne - Sion: zwischen Chexbres und der Verzweigung La Veyre
- A12 Fribourg - Vevey : zwischen Châtel-Saint-Denis und der Verzweigung La Veyre
- A13 Sargans - Bellinzona : zwischen der Verzweigung Sarganserland und Landquart, zwischen Chur-Süd und Reichenau, vor dem Nordportal des San Bernardino-Tunnels
- Umfahrungen von Bern (A1/A6), Genf (A1), Lausanne (A1/A9) und Zürich (A1/A3)

Daten und Zeiten mit erhöhtem Verkehrsaufkommen:

Samstags zwischen 08.00 und 15.00 Uhr.

Richtung Norden
- A1 Bern - Zürich : zwischen den Verzweigungen Wiggertal und Härkingen, zwischen Aarau-Ost und Mägenwil (Baustelle)
- A2 Chiasso - Basel : zwischen Luzern-Kriens und der Verzweigung Rotsee («City-ring»-Baustelle), zwischen Reiden und der Verzweigung Wiggertal, am Grenzüber-gang Basel/Weil am Rhein
- A3 Sargans - Basel : am Grenzübergang Basel/Saint-Louis
- A4 Brunnen - Zürich : zwischen Cham und der Verzweigung Blegi (Baustelle)
- A4a Walterswil - Verzweigung Blegi : zwischen Zug und der Verzweigung Blegi (Baustelle)
- A8/A6 Interlaken - Thun : zwischen Interlaken und Spiez
- A8 Sarnen - Hergiswil : zwischen Alpnach-Nord der Verzweigung Lopper
- A9 Martigny - Lausanne : zwischen Bex und dem Gliontunnel
- A13 Bellinzona - Sargans : vor dem Südportal des San Bernardino-Tunnels, zwi-schen Rothenbrunnen und Reichenau, zwischen Zizers und der Verzweigung Sar-ganserland
- auf den Umfahrungen von Bern (A1/A6), Genf (A1), Lausanne (A1/A9) und Zürich (A1/A3)

Daten und Zeiten mit erhöhtem Verkehrsaufkommen:
Samstags zwischen 10.00 und 16.00 Uhr
Sonntags, von 15.00 bis 20.00 Uhr

Hauptstrassen und Grenzübergänge
Reger Verkehr ist auch auf den folgenden Strecken möglich:

Spiez-Kandersteg Gampel- Goppenstein (Rückreise)
Brunnen-Flüelen (auf der Axenstrasse)
Raron - Brig
sowie auf diversen Hauptstrassen im Berner Oberland, in Graubünden und im Wallis.

An den Grenzübergängen St. Margrethen, Thayngen, Koblenz und Au sind Wartezeiten möglich.

Autoverladestationen
Bei der Hinreise kann es jeweils samstags, zwischen 10.00 und ca. 15.00 Uhr, an folgenden Verladestationen zu Wartezeiten kommen:

Furka in Realp, Lötschberg in Kandersteg und Vereina in Klosters-Selfranga.

Bei der Rückreise sind Wartezeiten jeweils samstags, von 11.00 bis 16.00 Uhr und sonntags von 15.00 bis 18.00 Uhr möglich.

Dies betrifft die Furka in Oberwald, den Lötschberg in Goppenstein und den Vereina in La-vin-Sagliains.

Weitere Informationen
Sprachgesteuerter Telefondienst von Viasuisse: Nummer 163 (90 Rappen pro Anruf und Minute); die nationalen Radiosender DRS, RSR und RSI; Internetseiten: www.tcs.ch www.sbb.ch www.swisstxt.ch (Schienenverkehr Seiten 486/487; Strassenverkehr 491-498) und www.bls.ch
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.