Facharzt-Training: Fallorientierte Tutorials für junge Ärzte

Start der neuen Weiterbildungsreihe 'Facharzt-Training' auf SpringerMedizin.de / Klinische Fälle bilden Grundlage der Online-Kurse

(lifePR) ( Berlin, )
‚Lernen mit Fällen‘ ist ein zentrales Element in der Medizin. Denn, was der angehende Facharzt am und mit dem Patienten erlebt, bleibt hängen und schafft Erfahrungswerte für zukünftige Behandlungen. Und genau darum geht es in der Facharztprüfung: Der angehende Facharzt muss hier seine Fähigkeit unter Beweis stellen, die richtigen Maßnahmen rund um Diagnostik und Therapie am konkreten Fall leitliniengerecht umsetzen können. Bei dieser umfassenden Vorbereitungsphase und dem Ziel, die Facharztprüfung erfolgreich zu absolvieren, unterstützen die neuen Tutorials maßgeblich, indem sie als zentrales Element reelle klinische Fälle behandeln. Die Formatreihe ‚Facharzt-Training‘ ist in Methodik und Inhalten passgenau auf die Generation junger Ärzte zugeschnitten und wurde von Springer Medizin zusammen mit renommierten Herausgebern, Prüfern und Autoren entwickelt.

„Wir freuen uns, dass wir Anfang November die ersten Kurse in der Reihe ‚Facharzt-Training‘ online stellen konnten“, erklären Dr. Paul Herrmann, Director Journals & ePublishing und Martina Siedler, Head of Educational Publishing, die dieses neue edukative Format auf Basis der Springer-Fachzeitschriften initiiert haben. „Neben unserem breiten CME-Angebot mit über 500 zertifizierten Kursen auf SpringerMedizin.de setzen wir mit diesen online Trainings bewusst neue Schwerpunkte“, führen beide weiter aus. Dreh- und Angelpunkt sind konkrete Patientenfälle, die in Tiefe und Breite ihrer Zusammenstellung das notwendige Wissen abbilden, um das Kursziel sicher zu erreichen. Zum Start der Reihe stehen zwei Vorbereitungskurse zur Prüfung Facharzt HNO und Facharzt Haut- und Geschlechtskrankheiten online zur Verfügung sowie ein Aufbaukurs OP-Techniken in der Orthopädie & Unfallchirurgie. In den nächsten Monaten folgen weitere Trainings.

Vorbereitungskurse mit Begleitheft, Videos und Lernkarten

„Die Kurse decken die wichtigsten Krankheitsbilder der aktuellen Weiterbildungsordnung ab. Die hier geschilderten Fälle mit anschließenden Prüfungsfragen simulieren die Prüfung und zeigen exemplarisch, welche Wissensinhalte im Rahmen der Facharztprüfung gefordert werden.“, erklärt Isabelle Dürk, Senior Editor Educational Publishing, die gemeinsam mit den Herausgebern an der Konzeption der Kurse gefeilt hat. Lernkarten vertiefen dort, wo nötig, und bringen Wichtiges zum Thema systematisch auf den Punkt. Für noch mehr praktische Ratschläge sorgen Videos, in denen die Autoren ihr Fachwissen weitergeben und so die angehenden Fachärzten umfassend auf die Prüfung vorbereiten.

„Die neuen Tutorials zeigen, wie sich SpringerMedizin.de auch in Zukunft weiterentwickelt: Mit schnellen, mobilfähigen Formaten, reduziert und fokussiert auf wenige aber sinnvolle Features, die es der jungen Generation erlauben, sehr effizient Wissen aufzunehmen ohne Abstriche an der Qualität der Inhalte zu machen.“, erläutert Dr. Cécile Mack, Director Digital Products & Marketing, die Digitalstrategie des Verlags.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.