Kester Grondey wird die Kommunikation der Central Region verantworten

Kester Grondey übernimmt zum 01. April die Stelle des PR Managers der Bridgestone Central Region (Deutschland, Österreich und Schweiz)

(lifePR) ( Bad Homburg, )
Der erfahrene Marken- und Kommunikationsspezialist ist ein profunder Kenner der Reifen- und Automobilbranche und verfügt über langjährige Management- sowie einschlägige B2C- und B2B-Erfahrung. So betreute der Kommunikationswirt ab 2001 als Geschäftsführer der Werbeagentur Fischer & Friends Marken und Unternehmen auf verschiedenen Feldern der Kommunikation und leitete ab 2010 die Agentur für Kommunikation Hochgrat. Anschließend war er sechs Jahre lang beim Pirelli-Konzern tätig, zuletzt als Director External Communications in Deutschland.

Bei Bridgestone verantwortet er die PR-Aktivitäten des Weltmarktführers der Reifen- und Gummibranche[1] sowie die Unternehmenskommunikation. Durch seine zusätzliche Expertise in der Marken- und Kommunikationsstrategie unterstützt er somit den Wandel von Bridgestone EMEA als Anbieter von Premium-Reifen hin zu einem führenden Unternehmen von Mobilitätslösungen.

1 Basierend auf dem Reifenabsatz in 2017. Quelle: Tire Business 2018 – Global Tire Company Rankings.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.