Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549481

Tischtennis-Profi trifft Marathonläufer

Franziska und Pollmächer im Austausch

Düsseldorf, (lifePR) - Zwei der bekanntesten Düsseldorfer Sportler haben sich am Nachmittag getroffen und gemeinsam das gemacht, was sie am Besten können: Tischtennis spielen und Laufen. André Pollmächer vom rhein-marathon düsseldorf e.V. und Borussia Düsseldorfs Patrick Franziska, der von Coach Danny Heister unterstützt wurde, befinden sich in der Vorbereitung auf die neue Saison bzw. den nächsten Marathon. Grund genug, um über den Tellerrand hinauszuschauen, sich auszutauschen und zu erfahren, wie sich Düsseldorfer Spitzensportler des Stockheim Team Rio in ihren Sportarten auf Wettkämpfe vorbereiten.

Zunächst brachten Heister und Franziska dem Ausdauersportler Tischtennis näher, ehe sich Pollmächer bei einem Lauf revanchierte. Sowohl die Tischtennis-Cracks als auch der Eliteläufer warteten mit vielen interessanten Informationen und Anekdoten auf. "Es war sehr spannend, André zuzuhören. Wir haben einige neue Inhalte für unsere Saisonvorbereitung im Grundlagenausdauertraining erhalten, andererseits aber auch die Bestätigung bekommen, im Ausdauerbereich gut zu arbeiten", so Heister. "André hat am Tisch dann gesehen, wie komplex unsere Sportart ist. Gleichzeitig haben wir aber auch viele Parallelen und Gemeinsamkeiten festgestellt wie zum Beispiel die Wichtigkeit einer starken Rumpfmuskulatur oder einer ausgeprägten Koordinationsfähigkeit."

Zustande gekommen ist das Treffen durch die Kooperation von Borussia Düsseldorf und dem rhein-marathon Düsseldorf e.V.. Schon im April nahmen Läufer und eine Staffel der Borussia am Metro Group Marathon Düsseldorf teil, im Gegenzug besuchte Marathon-Chef Jan Winschermann im Frühjahr ein Heimspiel des Double-Gewinners.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Michael Schrey gewinnt BMW M235i Racing Cup und VLN-Titel 2017

, Sport, BMW AG

. VLN: Schrey gelingt Titelverteidigung in der „Grünen Hölle“. FIA GT World Cup: DTM-Trio startet in Macau. Young Driver Test: Eriksson und...

Knipst Pizza gegen Bremen?

, Sport, BET90

Claudio Pizarro sagt, Werder sei in seinem Herzen, aber mit dem Kopf sei er in Köln. Dem 1. FC Köln, seinem aktuellen Club, wird es egal sein,...

Mikkel Jensen im Interview: "Ich war sehr glücklich, als sich BMW Motorsport bei mir gemeldet hat."

, Sport, BMW AG

Teil 3 der Interviewserie mit den BMW Motorsport Junioren. Mikkel Jensen fuhr die komplette Saison im BMW M6 GT3. Jensen: „Im BMW M8 GTE in...

Disclaimer