Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 669673

Jeremy Toljan verstärkt BVB-Defensive

Dortmund, (lifePR) - Borussia Dortmund hat den deutschen U21-Europameister von 2017 und Silbermedaillen-Gewinner der Olympischen Spiele 2016, Jeremy Toljan, verpflichtet. Der Anfang des Monats 23 Jahre alt gewordene Außenverteidiger unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022.

„Jeremy kann sowohl auf der rechten als auch auf der linken Abwehrseite spielen“, sagt Sportdirektor Michael Zorc und fügt hinzu: „Er war einer der Garanten für den Titelgewinn der deutschen U21-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in diesem Sommer.“ Toljan kam in allen Partien über die volle Distanz zum Einsatz und bereitete während des Turniers drei Tore vor, darunter den Siegtreffer im Finale gegen Spanien (1:0).

Der gebürtige Stuttgarter absolvierte für die TSG Hoffenheim seit seinem Bundesliga-Debüt am 5. Oktober 2013 insgesamt 56 Bundesligaspiele mit zwei Toren und weitere sechs DFB-Pokalspiele. Von der U17 bis zum Olympia-Team, mit dem er 2016 in Brasilien die Silbermedaille gewann, lief er bislang 38 Mal für Deutschland auf. „Er ist ein Spieler mit großem Entwicklungspotenzial“, sagte Zorc.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Farfus fährt im 18. BMW Art Car in Macau auf Rang vier - Mostert und Wittmann folgen auf den Plätzen fünf und sechs

, Sport, BMW AG

. • Starke Aufholjagd von Augusto Farfus vom Ende des Feldes. • Chaz Mostert und Marco Wittmann holen Top-6-Platzierungen für AAI. • BMW Art...

BMW Motorsport absolviert in Le Castellet 24-Stunden-Dauerlauf mit dem neuen BMW M8 GTE

, Sport, BMW AG

. Dreitägige Testfahrten im südfranzösischen Le Castellet. Langstrec­kentest steht im Mittelpunkt. Martin Tomczyk, António Félix da Costa,...

Augusto Farfus feiert mit dem 18. BMW Art Car Platz zwei im Samstagsrennen von Macau - Chaz Mostert wird Fünfter

, Sport, BMW AG

. Augusto Farfus erringt mit dem #18 BMW M6 GT3 Podestplatz im Qualifikationsrennen für den FIA GT World Cup. Chaz Mostert beendet erstes Rennen...

Disclaimer