Piraten stürmten auf den roten Teppich

Seegärtle Galapremiere zum Start von Pirates of the Caribbean in den Böblinger Kinos

(lifePR) ( Böblingen, )
Am Donnerstag, den 19. Mai 2011 startete der lang ersehnte vierte Teil der "Fluch der Karibik"-Saga. Mit Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten wird erstmals ein Film der Reihe in Digitaler 3D-Technik präsentiert. Die Böblinger Kinos und das Restaurant Seegärtle nahmen das Event zum Anlass, wieder zu einer Gala-Premiere zu laden.

Ein langer roter Teppich, eine Cocktailbar, Karibikambiete - das fanden jede Menge Piraten vor, als sie am Starttag des neuen Films Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten in die Böblinger Kinos kamen. Das Prinzip der Seegärtle-Galapremiere ist den Gästen längst bekannt. "Die Gäste sind nicht nur wegen des Films hier, vor allem aufgrund des Events drum herum", so Andreas Zienteck, Geschäftsführer der Böblinger Kinos. Jeder Gast wurde mit einem karibischen Cocktail begrüßt, eine Feuerkünstlerin unterhielt die Gäste während des Einlasses.

Um 20:00 Uhr wurden die Gäste in den ausverkauften Saal gebeten. Größtenteils als Piraten ver- oder in Abendgarderobe gekleidet, wurde die "Meute" von Seegärtle Wirt Uwe Hutfilz im Captain Jack Sparrow Kostüm begrüßt. Etwa 30 Minuten dauerte die Show an, in der die Besucher mit lustigen Clips, witzigen Sprüchen und einer Verlosung unterhalten wurden. Als Hauptpreis diente passend eine Wochenendreise ins Tropical Island. Im Anschluss folgte der lang ersehnte Film - dieses Mal in 3D.

Auf der anschließenden After-Show-Party hatten die Gäste die Möglichkeit, den karibischen Abend ausklingen zu lassen. Der Film wurde im Allgemeinen für sehr gut befunden. Vor allem wurde von vielen Zuschauern begrüßt, dass er autark zu sehen ist und man auch nicht zwingend die ersten drei Teile gesehen haben muss. Der Film ist ab sofort täglich in den Böblinger Kinos zu sehen.

Die Kino-Events der besonderen Art fanden schon in der Vergangenheit mit Filmen wie "James Bond", "Illuminati" oder "Michael Jackson's THIS IS IT" großen Anklang. Die Seegärtle Galapremieren sind nicht nur zwischenzeitlich eine Kult-Veranstaltung in Böblingen. "Mit exklusiven Veranstaltungen wie diesen möchten wir mehr bieten als nur einen Film zu sehen", so Kinomacher Zienteck. "Und dieses Mal treffen wir auch wieder ein breites Publikum", ergänzt Uwe Hutfilz vom Seegärtle. Erfolgreiche Veranstaltungen konnten die beiden dieses Jahr schon verzeichnen. Mit "Das echte Dschungelkind" haben sie die Bestseller-Autorin Sabine Kuegler nach Böblingen geholt, um einem interessierten und anspruchsvollen Publikum neben ihrem Film eine Live-Präsentation zu bieten. Kurz darauf folgte die exklusive Deutschland-Premiere von "RIO", bei der auch Synchronsprecher und Schlager-Star Roberto Blanco das Family-Entertainment-Publikum verzauberte.

Zum Film "Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten":

Captain Jack Sparrow ist wieder da - und kommt nicht los von der See, den Frauen, dem Rum und natürlich der Jagd nach geheimnisvollen Schätzen! Als sich seine Wege mit einer mysteriösen Frau aus seiner Vergangenheit kreuzen, hat ihn die attraktive Angelica (PENÉLOPE CRUZ) schnell am Haken - und treibt ihn auf das Schiff des ebenso legendären wie gefürchteten Piraten Blackbeard (IAN McSHANE). Ist die Verführerin vielleicht eine Verräterin und gar nicht hinter ihm, sondern hinter etwas anderem her? Auf der Suche nach der sagenhaften Quelle der Jugend nimmt Captain Jack Sparrow erneut Kurs auf ein atemberaubendes Abenteuer und stößt dabei auf anmutige Meerjungfrauen, aber auch auf gefährliche Zombies, skrupellose Halsabschneider und seinen alten Rivalen Hector Barbossa (GEOFFREY RUSH). Es wird eine Reise ins Ungewisse, auf der Jack nicht einschätzen kann, wen er mehr fürchten soll - Captain Blackbeard oder Angelica ...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.