Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 911610

Bochum Marketing GmbH Huestraße 9 44787 Bochum, Deutschland http://www.bochum-tourismus.de
Ansprechpartner:in Herr Christian Krumm +49 234 9049639
Logo der Firma Bochum Marketing GmbH
Bochum Marketing GmbH

Das Harpener Dorffest ist zurück

Buntes Programm zwischen St. Vinzentius-Kirche und Lütkendorpweg

(lifePR) (Bochum, )
Nachdem es zwei Jahre lang ausfallen musste, freuen sich alle Rummelfans auf die diesjährige Ausgabe des Harpener Dorffestes mit über 200 Jahren Tradition. Am Freitag, 19. August, geht es los. Bis zum Montag, 22. August, sorgen wieder rund 30 Fahr-, Spielgeschäfte und Speisenstände täglich ab 14 Uhr für eine gut gefüllte Kirmeslandschaft. Die Aktionsfläche erstreckt sich ausgehend von der St. Vinzentius-Kirche, über die Kattenstraße, bis hin zum Lütkendorpweg.

Was am 14. August 1812 als Vieh- und Krammarkt begann, entwickelte sich im Laufe der Jahre unentwegt weiter und wurde zu dem, was das Harpener Dorffest heute ist. Eine Kombination aus Kirmes und Stadtteilfest, die seit jeher Jung und Alt gleichermaßen begeistert.

Ein Programm für Groß und Klein

Die offizielle Eröffnung des Harpener Dorffestes findet am Freitag, 19. August, um 18 Uhr auf der Bühne am Lütkendorpweg statt und wird durch den Vorstandsvorsitzenden des Fördervereins Harpen und die Bezirksvertretung Bochum Nord durchgeführt. Musikalisch wird die Eröffnung durch den Fanfarenzug des Bürger-Schützen-Vereins Bochum Harpen 1874 e. V. begleitet. Von dort an bleibt es musikalisch, denn die Big Blast Company startet bereits um 19 Uhr mit ihrem Live-Programm aus Funk, Soul, Jazz und Pop und läutet damit vier Tage voller Musik und guter Unterhaltung ein.

Auch am Samstag und Sonntag wird den Besuchern ein abwechslungsreiches Programm auf der Bühne geboten. Nähere Informationen hierzu finden Sie im Internet unter www.foerderverein-harpen.de.

Spiel und Spaß

Für Fahrspaß und unterhaltendes Spielerlebnis ist reichlich gesorgt: In Quantes Autoscooter Millenium Drive – auch als Ruhrpott-Scooter bekannt – geht es bei bassreicher Musik auf große Fahrt. Disco-Feeling pur mit neuester LED-Technik. Der 17 mal 16 Meter große Kessel-Tanz von Schausteller Reminder bringt den Kirmesplatz zum Kochen. Bis zu 40 Personen kommen durch Dreh-, Hebe- und Senkbewegungen des Rundfahrgeschäftes ordentlich ins Schaukeln.

Das Karussell Baby 2000 vom Schaustellerbetrieb Prinz ist für kleine Festplatzbesucher mit großem Mut geeignet, dort können sie im Rennwagen oder auf dem Motorrad fahren. Die Raumfahrzeuge lassen sich per Knopfdruck auf und ab bewegen. Spaß für die ganze Familie bereiten das Dosenwerfen und das unter den jungen Kirmesgängern beliebte Entenangeln. Hoch hinaus geht es im Outbreak Jumper – dem Bungee-Trampolin von Bonrath, während die am Boden Gebliebenen ihr Glück beim Greifer Grab Zone der Firma Hinzen probieren können.

Leckerschmecker

Das Dorffest bietet zudem ein vielseitiges gastronomisches Angebot: An mehreren Imbissbuden gibt es Fritten, Bratwurst, Steak, Kartoffeltwister, Crêpes, Baumstriezel und Langos sowie Eis, Churros eine Nuss- und Frucht Confisserie und gebrannte Mandeln. Auch die Kirche und die Vereine engagieren sich wieder im kulinarischen Bereich und sind mit einem Cocktail-Stand, einem Bierausschank und einem Grillstand vertreten.

Im und am Gemeindehaus an der Kattenstraße gibt es zudem täglich ab 15 Uhr Kaffee, süße Backwaren wie Kuchen, Kekse oder Waffeln und ab 17 Uhr Grillgut und Getränke. Sonntag wird dort bereits ab 12:15 Uhr Erbsensuppe verkauft. Außerdem kann man am Sonntag ab 12 Uhr an allen Bierständen zum Frühschoppen antreten.

Familientag am Montag

Am Montag, 22. August, ist wieder der große Familientag. An vielen Fahrgeschäften und Speisenständen gibt es dann Vergünstigungen und Rabattaktionen.

Besinnlichkeit in Harpener Manier

Der Harpener Fred Schüler bringt den Samstag, 20. August, gegen 22 Uhr in der über 1000 Jahre alten St. Vinzentius-Kirche, mit seinem musikalischen Abendgruß mit Werken von Reinhard Mey und weiteren, zu einem besinnlichen und fröhlichen Abschluss. Diese Stimmung wird tags darauf fortgeführt, denn dann laden die Kirchen und Schausteller um 11 Uhr gemeinsam zum ökumenischen Gottesdienst auf dem Autoscooter an der St. Vinzentius-Kirche ein. Ab 13:30 Uhr beginnt dann das Unterhaltungsprogramm mit den Ruhrkadetten Bochum auf der Bühne am Lütkendorpweg.

Schunkeln, singen, tanzen …

Auch in diesem Jahr gibt es wieder allerlei Programm, bei dem geschunkelt, mitgesungen und getanzt werden darf. Die Bühne am Lütkendorpweg verspricht Besuchern an allen vier Tagen tolle Live-Musik-Darbietungen. Von den Schlagern, Oldies und Rocksongs der „Magic Cops“ über den Happy Jazz von „Little John’s Jazz Band“ mit ihren Evergreens bis zum Rockabilly von „Holly Dee & The Rhythm Two“ bietet das Programm eine abwechslungsreiche musikalische Live-Unterhaltung. Auch mit dabei sind unter anderem „Magic Touch“, die Showband „JAL“, „Doc-G“ und das „Hot Pott Sound Orchestra“.

Begeisterte Sänger kommen vor allem am Sonntagnachmittag gegen 16 Uhr auf ihre Kosten, denn im Gemeindehaus in der Kattenstraße kann man mit Steffi Hirsch, der Leiterin des Harpener Projektchores ‚Kreuz&Quer‘, gemeinsam singen.

Bekenner edler Tropfen genießen indes das beliebte Weinfest der Ev. Kirchengemeinde. Besucher können sich am Montag ab 18 Uhr im Gemeindehaus an der Kattenstraße an Weinen und Livemusik mit dem Vinz Sound Project erfreuen.

Förderverein Harpen erinnert an Marktrechtvergabe im Jahre 1812

1812 war die Geburtsstunde der Harpener Kirmes, die über viele Jahre hinweg durch einen zeitgleich stattfindenden Viehmarkt entlang des Kirchweges (heute Vinzentiusweg) ergänzt wurde. Der gemeinnützige Förderverein Harpen e. V. der Arbeitsgemeinschaft der Harpener Vereine hat sich die Pflege des Brauchtums und der Tradition sowie die Förderung der Gemeinschaft in Harpen zum Ziel gesetzt. Seit dem Jahr 2004 wird die Harpener Kirmes mit einem Stadtteilfest verbunden und von der Bochum Marketing und vom Förderverein Harpen e. V. fortgeführt. Seit 2007 ist das Traditionsfest eine bezirkliche Veranstaltung der Bezirksvertretung Bochum-Nord und wird von ihr mitveranstaltet. Bochum Marketing hat in guter Kooperation mit dem Förderverein Harpen e. V. viele Harpener Vereine und Verbände zur Mitwirkung gewinnen können. So werden die Festbesucher feststellen, dass etliche Programmpunkte echte Harpener Attraktionen sind, die alte Traditionen wieder aufleben lassen und so die Veranstaltung zum unverwechselbaren Stadtteilfest machen.

Dorffest Harpen

Ort: Bochum-Harpen (rund um die St. Vinzentius-Kirche, Kattenstraße, Lütkendorpweg), 44805 Bochum

Datum: 19. bis 22. August 2022

Uhrzeit: 14 bis 22 Uhr

Veranstalter: Förderverein Harpen e. V.; Stadt Bochum, Bezirksvertretung Bochum-Nord; Bochum Marketing GmbH

Bochum Marketing GmbH

Die Bochum Marketing GmbH ist vor mehr als 20 Jahren als Public-Private-Partnership mit einem 50-prozentigen städtischen Anteil gegründet worden. Aktuell engagieren sich 65 Gesellschafter für das Unternehmen, das an der Zukunftsfähigkeit Bochums mitarbeitet und alles daransetzt, die Identifizierung der Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Stadt zu stärken sowie das Image des 370.000 Einwohner zählenden Oberzentrums weiter zu verbessern bzw. nach außen zu kommunizieren. Geschäftsführer der Bochum Marketing GmbH ist seit 2012 Mario Schiefelbein. Thomas Weckermann fungiert seit 2002 als Prokurist des Unternehmens.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.