Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 906580

Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen Franz-Hartmann-Straße 9 67466 Lambrecht (Pfalz), Deutschland http://www.pfaelzerwald.de
Ansprechpartner:in Frau Stefanie Ofer +49 6325 955229
Logo der Firma Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen
Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen

Weinbau, Wildkräuter und Klimawandel

Biosphären-Guide-Touren in den Sommerwochen

(lifePR) (Lambrecht (Pfalz), )
Unsere Biosphären-Guides locken in den kommenden Sommerwochen mit erkenntnis- und erlebnisreichen Touren in Wald, Weinberge und Wiesen.

Am Sonntag, 10. und 24. Juli, jeweils von 13 bis 16 Uhr lädt Andrea Frech ein, sich „Auf die Spuren von Max Slevogt“ zu begeben. Bei der Tour rund um den Slevogthof bei Leinsweiler bis hinauf zur Burgruine Neukastel erläutert die Biosphären-Guide Vielseitiges zum Biosphärenreservat und seinen tierischen und pflanzlichen Bewohnern.

„Wo sich Wald, Wein und Weide küssen“, nämlich auf dem Burgunderweg um Annweiler-Gräfenhausen herum, zeigt Ute Seitz das Reich der Weidetiere, Honigbienen, des Luchses und des Spätburgunders. Die Führung findet am Samstag, 23. Juli, von 14 bis 17 Uhr statt.

Am Sonntag, 31. Juli sowie 14. und 28 August, jeweils von 15 bis 17 h bieten Ursula und Johannes Schauer eine Wildkräuterführung um das Biosphärenhaus in Fischbach/Dahn an. Sie bestimmen essbare Kräuter und verraten Interessantes zu deren Inhaltsstoffen sowie der Verwendung in Küche und Heilkunde.

Am Mittwoch, 10. August und 07. September, jeweils von 14 bis 16 Uhr gibt Ute Seitz einen Einblick zum Weinbau im Klimawandel. Bei der Entdeckungsreise entlang des Rebenlehrpfads am Institut für Rebenzüchtung Geilweilerhof bei Siebeldingen erklärt sie, wie Weinbau und Biosphärenreservat zusammenpassen, welche Rebsorten für den nachhaltigen Weinbau geeignet sind und wie nachhaltiger Weinbau in der Zukunft aussieht.

Der Klimawandel und seine Folgen stehen auch im Mittelpunkt der Wanderung am Samstag, 10. September, von 11 bis 15 Uhr. Die Biosphären-Guide Gerlinde Pfirrmann spricht auf der Exkursion „Von Einwanderern und Auswanderern“ bei Schweigen-Rechtenbach über die Auswirkungen des globalen Klimawandels im Wald und am Haardtrand und zeigt auf, wer die Gewinner und Verlierer sind.

Anmeldung und Informationen

Bei allen Touren sind feste Schuhe und wetterfeste Kleidung erforderlich. Informationen und Anmeldung unter info@pfaelzerwald.bv-pfalz.de beziehungsweise 06325 9552-0.

Informationen zu allen Angeboten der Biosphären-Guides inklusive Tourenlänge, Treffpunkt, Kosten etc. unter www.pfaelzerwald.de/termine.

Biosphären-Guides im Pfälzerwald und an der Weinstraße

Die Biosphären-Guides bieten kenntnisreiche und kurzweilige Führungen an und helfen so, dem Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen Gesicht und Stimme zu geben. Sie bringen Gästen wie Einheimischen dessen Schönheit, Einzigartigkeit und Vielfalt näher und vermitteln gleichzeitig Zielsetzung und Auftrag des Schutzgebiets. Die Biosphären-Guides leisten einen Beitrag zu einem attraktiven Bildungsangebot, zur Gästebetreuung im Biosphärenreservat und zu dessen sanfter naturtouristischer Entwicklung. Die Ausbildung wurde vom Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen in Zusammenarbeit mit Landesforsten Rheinland-Pfalz und der RegioAkademie angeboten. Die Qualifizierung wurde durch das Land Rheinland-Pfalz unterstützt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.