Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661862

Flyer E-Bike Neuheiten 2018 - Produkt- und Designoffensive des Schweizer Premium- Herstellers

Huttwil, (lifePR) - Eine attraktive Neuauflage der klassischen und beliebten Flyer Tourenmodelle, neue innovative City-Modelle und E-Mountainbikes, mehr hauseigene Flyer Intelligent Technology (FIT), mehr Integration und modernisierte Designs: Der Schweizer E-Bike-Hersteller Flyer hat für das Modelljahr 2018 praktisch das gesamte Sortiment erneuert.

„Im Modelljahr 2018 zünden wir ein noch nie dagewesenes Feuerwerk an Produktneuheiten“, so Biketec CEO Andreas Kessler. Auf der Basis unserer bewährten Eckpfeiler herausragende Schweizer Qualität, hauseigene Flyer Intelligent Technology (FIT) und einzigartige Garantieleistungen haben wir praktisch das gesamte Sortiment neu aufgegleist.

Klassiker zeitgemäss aufgelegt
„Mit der Entwicklung der Flyer Gotour-Modelle ist es uns gelungen, unsere populären Bestseller für Touren und Trekking noch besser zu machen“, freut sich Ivica Durdevic, Technologiechef der Biketec AG. „Wir verbinden hier moderne Rahmen mit tiefem Einstieg, einen neuen leistungsstarken Motor und ein neues, verbessertes Farbdisplay inklusive Bedieneinheit zu einem zuverlässigen E-Bike“, so Durdevic.

In den beiden neuen Serien Gotour4 und Gotour5 mit Rahmengrösse von XS mit 26 Zoll Laufrädern bis hin zur Grösse L mit 28 Zoll Laufrädern finden E-Biker mit unterschiedlichsten Bedürfnissen ein passendes Modell. Für mehr Komfort und Sicherheit werden neu Ausstattungen mit Flyer Intelligent Technology (FIT) angeboten. Die enorme Steifigkeit, die leichte Bedienbarkeit, der hohe Komfort und die hohe Reichweite sind typische Eigenschaften, die diese neue Generation der Flyer E-Bikes im Segment „Tour“ zu einem zuverlässigen Partner in Alltag und Freizeit machen. Die Modelle Gotour4 und Gotour5 sind ab Herbst 2017 in den klassischen Farben Weiss und Schwarz im Fachhandel erhältlich (UVP ab EURO 3499,-).

Formschöne Voll-Integration
Ebenfalls brandneu ist das Alltagsbike Gotour6. „Dieses Bike haben wir vor allem für eine jüngere Kundschaft entwickelt, die viel Wert auf moderne Mobilität und Design legt“, sagt Biketec Produktmanager Philipp Suter. Hingucker sind bei diesem Modell die elegante Vollintegration des neuen PowerTube-Akkus und Motors von Bosch in Kombination mit einem harmonischen und formschönen Rahmendesign. Ausgestattet mit der neuesten, flüsterleisen Motorengeneration von Bosch gibt es das Gotour6 ab Anfang 2018 in einer Vielzahl an Modellen, unter anderem auch mit trendiger und wartungsarmer Riementechnologie (UVP ab EURO 2999,-).

Lifestyle trifft Technologie
Kraftvoll und mit formschönem Design präsentiert sich das neue FLYER Upstreet5 für die städtischen Reviere. Die neue Upstreet-Serie im Flyer-Segment „Urban“ ist optional mit der FLYER-eigenen Technologie FIT ausgestattet und strotz geradezu von Innovationen: Schöne Akkuintegration, neue Funktionalitäten wie zum Beispiel Fernlichtfunktion, Navigation, individuelle Reichweitenanpassung und Herzfrequenzmessung sowie Riehmenantrieb, sind nur einige Highlights. Exklusiv wird die stufenlos schaltbare Nuvinci-Harmony Schaltung komplett integriert und kann über die FIT-Bedieneinheit sowohl im Automatik-Modus oder manuell bedient werden. Dank zwei wählbaren Akku-Grössen bis 621Wh ist ausgiebiger Fahrspass garantiert. Das komfortable Design-E-Bike gibt es in neuen, attraktiven Rahmenfarben: als Herrenmodell in edlem Perlgrau, als Trapezmodell in einem frischen Rot und als moderner Tiefeinsteiger für jedes Alter präsentiert sich das FLYER Upstreet5 in einem kräftigen Blau oder Perlgrau. Ab Herbst 2017 im Fachhandel (UVP ab EURO 3199,-).

Die 2017 erfolgreich ausschliesslich als S-Pedelec eingeführte zeitlos schöne FLYER U Serie ist neu auch mit Unterstützung bis 25 km/h erhältlich (ab Herbst 2017, UVP ab EURO 3399,-). Alle U-Serien können ab Frühjahr 2018 mit einem neuen, grösseren Akku (621Wh) ausgestattet werden.

Kompromisslose Trailmaschinen
Agiles und effizientes Fahrwerk, überragendes Handling, formschöne Integration und hochwertige Komponenten, sind charakteristisch für alle E-Mountainbikes von Flyer. In der neuen Saison verbaut Flyer an den mit Panasonic Motor ausgestatteten Modellen auf Wunsch einen neuen, kraftvollen 1-Gang Motor oder den bereits 2017 eingeführten 2-Gang-Motor mit kleinem oder optional grösserem Farb-Display. Neu sind 2018 unter anderem Navigation und Herzfrequenzmessung. Bei den vollgefederten EMountainbikes Uproc7 (Enduro mit 160mm Federweg) und Uproc4 (All-Mountain-Bike mit 140mm Federweg) sowie dem Hardtail Uproc2 für Einsteiger haben die Kunden damit neu die Wahl zwischen verschiedenen technologischen Ausstattungen – je nach Einsatzgebiet und persönlicher Präferenz. Mit der neuen Akku-Option von 621Wh erreicht Flyer 2018 Spitzenwerte bei Reichweite bzw. Reichhöhe. Die Modelle Uproc7 (UVP ab EURO 4099,-), Uproc4 (UVP ab EURO 3799,-) und Uproc2 (UVP ab EURO 3199,-) sind ab Herbst 2017 im Fachhandel erhältlich.

Mit dem neuen Bosch PowerTube Akku (500 Wh) werden die Flyer Uproc E-Mountainbikes mit Bosch-Technologie und kraftvollem CX-Motor für die neue Saison komplett neu aufgelegt: Der neue Akku von Bosch ist vollständig integriert und verschwindet elegant im Unterrohr. Das progressive, dynamische Rahmendesign und die neu entwickelte E-Bike spezifische Kinematik und Geometrie ergeben echte Spassmaschinen. Vom Hardtail (Uproc1 UVP ab EURO 2799,-) über ein vollgefedertes All-Mountain-Bike mit 140mm Federweg (Uproc3 UVP ab EURO 3999,-) bis zur Enduro mit 160mm Federweg (Uproc6 UVP ab EURO 3999,-) findet hier jeder ein passendes Bike fürs Gelände (ab Frühjahr 2018 im Fachhandel).

FLYER Intelligent Technology (FIT)
FIT ist die Flyer eigene Systemarchitektur, welche alle wichtigen Komponenten des E-Bikes integriert, sodass sie miteinander kommunizieren und harmonisieren. Dies bietet dem Benutzer eine Vielzahl an Möglichkeiten und neuen Funktionen für mehr Sicherheit, mehr Vernetzung und mehr Fahrspass. In der neuen Saison 2018 bietet Flyer in allen drei Segmenten „Tour“, „Urban“ und „Mountain“ E-Bikes mit FIT an. Wichtige neue Funktionen sind in diesem Jahr die Navigation mit Komoot, eine individuelle Reichweitenregulierung, die Integration der Gangschaltungen Di2 und Nuvinci und die Messung der Herzfrequenz beim Fahren. Ab dem Frühjahr 2018 ist für alle Flyer mit FIT ein neuer, grosser Akku (621Wh) erhältlich, der Spitzenwerte bei Reichweite und Reichhöhe ermöglicht.

 

 

Biketec AG

Die Biketec AG wurde 2001 gegründet; sie entwickelt und produziert Premium E-Bikes der Marke FLYER. Am modernen und ausschliesslich für Elektroräder konzipierten Hauptstandort im Schweizer Mittelland arbeiten rund 200 Mitarbeitende. Weitere 50 Mitarbeitende sind in Tochtergesellschaften in Deutschland, Österreich und den Niederlanden beschäftigt. Das passend zur Nachhaltigkeitsmaxime der Marke nach Minergie-P®-Standard errichtete Werk in Huttwil ist eine Attraktion für sich: Es wird jährlich von rund 15.000 Personen besucht. FLYER ist Marktführer in der Schweiz, der Exportanteil beträgt deutlich über 75%, Hauptmärkte sind Deutschland und Holland. Flyer bietet E-Bikes für jedes Bedürfnis an: vom klassischen Tiefeinsteiger, über Citybikes bis hin zu sportlichen EMountainbikes.
www.flyer-bikes.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wenn die Sonne angenehm wärmt …

, Mobile & Verkehr, Institut für Zweiradsicherheit e.V. (ifz)

Die Jahreszeiten kommen und gehen, die Begeisterung für das Motorradfahren bleibt. Wer sich auskennt, weiß beim Blick auf den Kalender, worauf...

Experience Additive Manufacturing

, Mobile & Verkehr, Messe Augsburg ASMV GmbH

Im kommenden Jahr findet in Augsburg vom 25. bis 27. September 2018 die erste Fachmesse EXPERIENCE ADDITIVE MANUFACTURING statt, die als Multi-Location-Event...

ARCD: Zehn Antworten rund ums Halten und Parken

, Mobile & Verkehr, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Ein Knöllchen hier, ein Strafzettel da – Park- und Halteverstöße können teure Folgen haben. Höchste Zeit, sich ein paar Regeln in Erinnerung...

Disclaimer