Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661245

BIEN-RIES AG vollendet "BLINK YOUR EYES"

In Frankfurt-Riedberg wurden die letzten Wohnungen übergeben

Hanau, (lifePR) - Die auf Wohnimmobilien spezialisierte BIEN-RIES AG hat in diesen Tagen die letzten Wohnungen des Wohnkonzepts "BLINK YOUR EYES" im Frankfurter Stadtteil Riedberg an die Eigentümer übergeben. Damit ist das aus 131 Wohnungen im KfW 55-Standard und über 9.500 Quadratmetern Wohnfläche bestehende Projekt fertig gestellt. Die insgesamt fünf Gebäude liegen im Bereich Gräfin-Dönhoff- und Käthe-Kruse-Straße sowie Zur Kalbacher Höhe. Das gesamte Verkaufsvolumen der zwei Bauabschnitte lag bei über 45 Millionen Euro.

Die Entwürfe zu dem innovativen Wohnkonzept "BLINK YOUR EYES" stammen von den renommierten Architekten der Schweizer Ideen-Schmiede Atelier 5. Die Architektur der Gebäude ist von starken Bezügen zu Corbusier geprägt. Die Steuerung der wohnungsinternen Haustechnik erfolgt mit einem BUS-System über das Smartphone. Die Käufer konnten bei den 1,5- bis 5-Zimmer Wohnungen zwischen Garten-Wohnungen mit Terrasse, Penthouse-Wohnungen sowie Wohneinheiten mit Balkon oder Loggia wählen.

"Mit "BLINK YOUR EYES" haben wir unser zehntes Wohnkonzept in Frankfurt- Riedberg vollendet", erklärt Wolfgang Ries, Vorstand der BIEN-RIES AG. "Der Baubeginn für den Riedberg erfolgte 2008 unter schwierigen Vorzeichen und hat sich inzwischen als Erfolgskonzept erwiesen. Es freut uns, als Pioniere an diesem Standort nun erleben zu können, wie lebendig und attraktiv der Riedberg inzwischen ist. Das spiegelt sich auch in dem sehr gut funktionierenden Gemeinwesen wider.

Inzwischen haben sich viele Vereine und Gruppen auf dem Riedberg manifestiert."

"Wir sind weiterhin dem Bau bezahlbarer Wohnungen verbunden. Dafür braucht es aber Grundstücke und dieser Flaschenhals bleibt nach wie vor die größte Herausforderung im Rhein-Main-Gebiet", so Wolfgang Ries weiter.

BIEN-RIES AG

Die BIEN-RIES AG ist auf die Planung, Erstellung und Vermarktung von Wohnimmobilien im Rhein-Main-Gebiet spezialisiert. Seit der Gründung im Jahr 2004 konnte das Unternehmen bereits über 2.000 Wohnungen mit einer gesamten Fläche von rund 173.000 Quadratmetern vermarkten. Das Verkaufsvolumen betrug dabei über 560 Millionen Euro. Es wurden bereits über 1.500 Wohnungen fertiggestellt. Aktuell befinden sich über 300 Wohnungen im Bau.

Zur Erhöhung der Kundennähe führt das Unternehmen nahezu den gesamten Entwicklungsprozess im eigenen Haus mit derzeit rund 50 Mitarbeitern aus.

So tragen rund 50 Architekten, Bauplaner, Ingenieure und viele weitere Fachkräfte dazu bei, dass von der Idee, über die ersten Entwürfe, die Planungsunterlagen, die Bauausführung bis hin zur Innenarchitektur und zur Vermarktung alles aus einer Hand kommt. Das erleichtert aus Sicht des Unternehmens gemeinsam mit einem eigenen TQM-System und einer regelmäßigen TÜV-Überwachung die Einhaltung von Qualitätsstandards.

Das Unternehmenskonzept der BIEN-RIES AG basiert auf der Idee, maximale Individualität für den Erwerber zu schaffen. Das erfordert eine größtmögliche Varianz bei der Architektur der Gebäude und der Wohnungen.

Demzufolge sind häufig dreißig verschiedene Grundrisslösungen bei neunzig Wohnungen keine Seltenheit. Wegen der großen Nähe zum Bewohner nennt die BIEN-RIES AG ihre Baumaßnahmen deshalb nicht "Projekte" sondern "Wohnkonzepte". Denn letztlich geht es darum ein Zuhause zu bauen.

Bekannt wurde die BIEN-RIES AG unter anderem durch ihre Pionierarbeit als Wohnbauentwickler im neuen Stadtteil Riedberg von Frankfurt am Main.

Mehr Informationen finden Sie auf: www.bien-ries.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Acryl, Stahl Emaille oder Mineralguss Badewanne?

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Sie haben sich entschieden zu bauen oder zu sanieren und Sie möchten eine Badewanne im Badezimmer haben? Sicherlich stellen Sie sich die Frage,...

Eigenleistung: Helfer beim Bau eines Massivhauses richtig absichern

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Dank der nach wie vor historisch niedrigen Hypothekenzinsen „ist der Bau eines Massivhauses zu mietähnlichen Konditionen oder noch günstiger...

TÜV SÜD re-zertifiziert Neutor Galerie in Dinslaken

, Bauen & Wohnen, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD Advimo hat das Einkaufscenter Neutor Galerie in Dinslaken im September 2017 erfolgreich nach BREEAM DE Bestand re-zertifiziert und erneut...

Disclaimer