Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 523643

Fenster-Dämmsystem mit integrierter Lüftung

ROKA-CO2MPACT ab sofort mit dezentralem Lüftungssystem AIRFOX® ausstattbar / Rückgewinnung von bis zu 85 Prozent der Innenraumwärme möglich

Mengerskirchen, (lifePR) - Beck+Heun stattet das Fenster-Dämmsystem ROKA-CO2MPACT mit einer wärmerückgewinnenden Lüftung aus: AIRFOX® ist in der Lage, bis zu 85 Prozent der Innenraumwärme zurückzugewinnen. Das neue Zubehör kann ab sofort auf Anfrage in die Laibung von ROKA-CO2MPACT integriert werden. Es hat bereits alle relevanten Prüfungen durchlaufen. Auch die DIBT-Zertifizierung wurde in Auftrag gegeben.

Die Funktionsweise von AIRFOX® ist simpel und gleichzeitig effektiv: Jedes CO2MPACT-System erhält zwei in beide Laibungen integrierte Lüfter-Einheiten, die im Wechsel arbeiten. Erst saugen sie die verbrauchte Raumluft an und führen sie über einen Aluminium-Wärmespeicher nach außen ab, der die Wärme der Raumluft aufnimmt. Nach 60 Sekunden stellen die Einheiten auf Frischluftzufuhr um. Die von außen einströmende Luft passiert ebenfalls den Wärmespeicher, der die zuvor gespeicherte Wärmeenergie nun wieder abgibt. Die Lüfter-Einheiten übernehmen jeweils eine Aufgabe, sodass gleichzeitig verbrauchte Luft nach außen abgeführt und erwärmte Frischluft in das Rauminnere geleitet wird.

Was hingegen nicht in den Wohnraum gelangt, sind unerwünschte Partikel: AIRFOX® ist standardmäßig mit einem Grobstaubfilter (Klasse G3) ausgestattet, der zum Beispiel Insekten, Textilfasern oder Haare abhält. Für Allergiker empfiehlt sich der optional erhältliche Feinstaubfilter (Klasse F7), der die Frischluft zum Beispiel von Blütenstaub, Sporen, Pollen oder Ähnlichem befreit.

AIRFOX® ist unabhängig vom gewählten Fenstersystem und wird nach der Erstellung eines Lüftungskonzeptes in die Laibungen integriert. Die Raumgestaltung bleibt von AIRFOX® nahezu unbeeinträchtigt, denn zu sehen sind davon nur die dezenten Blenden im Innenraum sowie die Lüftungsgitter im Außenbereich.

Durch die Ausstattung von ROKA-CO2MPACT® mit AIRFOX® bietet Beck+Heun erstmalig ein Fenster-Dämmsystem mit integrierter Lüftung an. So löst der Hersteller die Problematik der maximalen Dichtheit von Gebäudehüllen. Gleichzeitig wird ROKA-CO2MPACT® um neue Eigenschaften, wie Wärmerückgewinnung und Filtration der Außenluft, angereichert. All dies geschieht nahezu ohne zusätzliche Montageschritte.

"AIRFOX® wird werkseitig in ROKA-CO2MPACT® integriert. Dazu erstellt Beck+Heun für jedes Gebäude ein individuelles Lüftungskonzept", so Bernd Lindenschmidt, Produktmanager ROKA-CO2MPACT® von Beck+Heun. "Der Architekt kann ROKA-CO2MPACT® direkt in die Gebäudehülle einplanen. Der aufwendige Integrationsaufwand einer Lüftungsanlage wird somit deutlich verringert beziehungsweise durch Beck+Heun bereits im Vorfeld übernommen."

Beck+Heun GmbH

Seit ihrer Gründung im Jahre 1962 hat sich die Beck+Heun GmbH zum führenden Innovator in den Bereichen Rollladenkasten- und Beschattungs-Systeme sowie Sanierungsprodukte entwickelt. Neben der Zentrale in Mengerskirchen ist Beck+Heun mit zwei weiteren Niederlassungen in Altenmünster und Erfurt vertreten. Heute verfügt das Unternehmen über ein Produkt- und Leistungsportfolio, das weit über Rollladenkästen hinaus geht - Beck+Heun bietet zukunftsweisende Lösungen rund um das gesamte Fenster. Weitere Informationen finden Sie unter www.beck-heun.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wann sich das Verschenken lohnt

, Bauen & Wohnen, Herkules Advisors GMBH

Wenn eine Immobilie vererbt wird, bittet der Fiskus zur Kasse. Günstiger kann es sein, das Haus vor dem Erbfall zu übertragen, also zu schenken....

Kennen Sie schon die Emco Asis WC-Module?

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Emco Asis WC-Module sind wahre Alleskönner. Mit intelligenten Verstaumöglichkeiten ausgestattet erleichtern sie nicht nur den Alltag beim täglichen...

Effektvolle Herbsttrends

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

Naturnah, romantisch, extravagant und immer mit dem Touch des Besonderen zeigen sich die Trends der kommenden Herbstsaison. Farben, die für die...

Disclaimer