Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133849

BBT macht fit in Sachen Datenschutz

(lifePR) (Tuttlingen, ) Das Bundesdatenschutzgesetz verpflichtet jedes Unternehmen, die Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten. Wie wichtig die Bestellung eines "internen Datenschützers" tatsächlich ist, haben z.B. durch Computer-Viren hervorgerufene milliardenschwere Schäden schmerzhaft vor Augen geführt. Nach dem Lehrgang und bestandener Prüfung ist der Teilnehmer berechtigt, die Aufgaben eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten wahrzunehmen. Um eine effektive Selbstkontrolle des Unternehmens zu gewähren, sollte der Datenschutzbeauftragte nicht der Geschäftsleitung angehören. Speziell hierzu bietet die BBT die "Ausbildung zum/zur fachkundigen Datenschutzbeauftragten" am 18. + 19. März 2010 als ein Zwei-Tagesseminar an. Der Aufbaukurs findet am 4. Juni 2010 als Tagesseminar statt. "Weitere Informationen erhalten Interessenten unter (07461) 9290-24 oder auf der Website www.bbt-tut.de (info@bbt-tut.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Björn Pertoft und Tobi Vorwerk als Special Guests auf dem AMIGO Spielefest angekündigt

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

AMIGO lädt am 10. und 11. Juni zum großen verlagseigenen Spielefest in den Mannheimer Luisenpark ein. Neben zahllosen Spieleturnieren und vier...

Disclaimer