Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 498559

Die neue SPORT 400 von BAVARIA: Mehr Möglichkeiten - mehr Freiheiten

Giebelstadt, (lifePR) - Mehr Freiheiten durch mehr Möglichkeiten bietet die neue SPORT 400 von BAVARIA. Mit den Versionen OPEN, HARDTOP, SOFTTOP, und neu auch als COUPE, ist sie nicht nur in ihren Varianten vielfältiger geworden, auch das Exterieur und Interieur der SPORT 400 erhielt durch das Designteam von BAVARIA und seinen internationalen Partnern eine Vielzahl neuer Detaillösungen - mehr Freiheiten durch mehr Möglichkeiten eben.

"Viele Möglichkeiten auf einer Motoryacht unterzubringen, ohne Kompromisse einzugehen, war die Prämisse bei der Entwicklung der neuen SPORT 400. Durch mehr Optionen wollen wir unseren Kunden mehr Freiheiten in der Nutzung der SPORT 400 bieten", erklärt Meik Lessig, Head of Sales and Aftersales bei BAVARIA.

Völlig neu konzipiert wurde eine Sitzecke auf dem Heck der SPORT 400, die im Handumdrehen zu einer Sonnenliege umgebaut werden kann: entspannt einen Drink am Abend genießen oder am Tag in der Sonne chillen - zwei Möglichkeiten an nur einem Platz. Ebenso in Multifunktion die Sitzgruppe im Cockpit, die zum abendlichen Dinner einlädt oder sich durch einfaches Klappen der Rückenlehnen mit der Sonnenliege gegenüber des Steuerstandes zu einer weiteren Liegefläche verbindet. Dies sind nur zwei von vielen Lösungen, die der Maxime der SPORT 400 entsprechen, durch mehr Möglichkeiten Eignern mehr Freiheiten zu gewähren.

Als Premiere präsentiert BAVARIA nach der SPORT 360 COUPE auch die SPORT 400 in einer COUPE-Version. Geschlossen über das Meer fahren und alles im Überblick haben - die SPORT 400 COUPE verfügt über die perfekte Rundumsicht; das elektrische Schiebedach und die großzügigen Glasschiebetüren zum Heck öffnen und der Salon wird zum Cockpit.

Komfort und Luxus gepaart mit Funktionalität bietet die neue SPORT 400 HT: Das Schiebedach öffnen und die Sonne ins Cockpit einladen - die SPORT 400 HT ist der perfekte Luxus für den perfekten Tag auf dem Wasser. Das offene Cockpit und eine große Badeplattform ist der ideale Ort für die Entspannung beim Ankern oder im Hafen.

Ein Maximum an Flexibilität erhalten Eigner mit der SPORT 400 ST und ihrem großflächigen Softop und damit der Möglichkeit und Freiheit, soviel Sonne ins Cockpit zu lassen wie möglich. Wer es lieber ganz offen mag, wählt die klassische SPORT 400 OPEN.

Marco Casali und sein Team der italienischen Designagentur TOO DESIGN haben der SPORT 400 ein Design in neuen Dimensionen verliehen. In der Rumpfform steckt das ganze Wissen der nautischen Architekten von Insenaval S.L., die auch viele Megayachten konstruierten. Das moderne, stylische und funktionelle Interieur stammt von Design Unlimited. Doch den letzten Schliff und alle technischen Details hat die SPORT 400 durch die Designer und Konstrukteure von BAVARIA erhalten, die all ihre Erfahrungen in diese neue Motoryacht haben einfließen lassen.

Großzügigkeit und Komfort sind die Maximen unter Deck der neuen SPORT 400. Große Fenster im Rumpf gehören zum neuen Lichtkonzept der SPORT 400 und bringen nun noch mehr Helligkeit in die Kabinen. Am Abend wird die SPORT 400 zum Wohlfühlort durch ein direktes und indirektes Beleuchtungskonzept, das sich auf die gewünschte Helligkeit dimmen lässt.

Die Eignerkabine im Vorschiff, die das Wort Suite verdient, verfügt über viel Stauraum für alles, vom T-Shirt bis zum Abendkleid. Der Salon und die Pantry laden zum perfekten Dinner ein oder zum entspannten Genießen des Abends an Bord. Gäste fühlen sich in der geräumigen VIP-Kabine wohl.

Der Grundpreis ab Werft für die SPORT 400 OPEN liegt bei 184.331 €. Für die SPORT 400 HT beläuft sich der Grundpreis ab Werft auf 202.181 € und für die SPORT 400 COUPE auf 208.131 €. Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.

Bavaria Yachtbau GmbH

Seit 1978 stehen BAVARIA Yachten für hohe Qualität, Wertbeständigkeit und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Über 1.500 Motor- und Segelyachten verlassen jährlich die Werft, die zu den größten, erfolgreichsten und effizientesten Yachtbauunternehmen der Welt zählt. BAVARIA entwickelt kontinuierlich neue Segel- und Motoryachten, die in der Größe von der SPORT 29 Motoryacht bis zur CRUISER 56 Segelyacht reichen. Alle Yachten werden ausschließlich auf Bestellung produziert. Damit bietet BAVARIA jedem Kunden einen extrem hohen Individualisierungsgrad. Das weltweite Netz erfahrener Vertriebspartner garantiert BAVARIA-Kunden eine professionelle Auslieferung und erstklassigen Service vor Ort.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Scheuer: Standortkonzept zur Infrastrukturgesellschaft ausgereift

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Das Standortkonzept zur „Infrastrukturgesell­schaft für Autobahnen und andere Bundesfernstraßen“ (IGA) steht. Nach intensiven Gesprächen mit...

Opel Astra 1.6 BiTurbo: Order Bank Opens for Top-of-the-Line Diesel

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

Supreme: Astra 1.6 BiTurbo Diesel delivers refinement as well as high performance Sequenti­al turbocharging: Twin turbos for high torque at...

Opel Astra 1.6 BiTurbo: Neuer Spitzendiesel ab sofort bestellbar

, Mobile & Verkehr, Opel Automobile GmbH

Herausragend: Astra 1.6 BiTurbo-Diesel ebenso kultiviert wie leistungsstark Seque­nzielle Aufladung: Doppelturbo für kraftvollen Durchzug bei...

Disclaimer