Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62268

OCUMED® Extra +

Das Programm der bewährten OCUMED - Linie von Bach Optic wächst weiter. Neu in der Qualitätsfamilie ist die Kontaktlinse OCUMED Extra+

(lifePR) (Köln, ) Material mit dem gewissen Extra

OCUMED Extra+ weist durch die Biokompatibilität des Materials einen hohen Tragekomfort und eine gute Langzeitverträglichkeit während des gesamten Tages auf. Das neue Material, bestehend aus Phosphorylcholin (PC), ist zwitterionisch. Gleichzeitig positiv und negativ geladen, reagiert es nach außen hin nicht ionisch..

Aufgrund der elektrischen Neutralität ist die Oberfläche der Kontaktlinse enorm widerstandsfähig gegen Lipide und Proteine aus dem Tränenfilm. Ablagerungen, bleiben aus. Dadurch kann der Träger auf eine enzymatische Reinigung verzichten. Das Material zeigt zudem eine hohe Wasserbindefähigkeit, so dass eine permanente Benetzung der Oberfläche stattfinden kann. Aufgrund der geringen Dehydration ist die besondere Sauerstoffpermeabilität ganztägig gewährleistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Multiple Sklerose: Erkrankung, Diagnostik und Therapie

, Gesundheit & Medizin, AMSEL e.V., Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg e.V.

Am Mittwoch, den 15. März, lädt AMSEL e.V. gemeinsam mit der AMSEL-Kontaktgruppe Bietigheim-Bissingen ab 18.30 Uhr zum Fachvortrag „Multiple...

Zum ersten Mal: Klinikum Lüdenscheid implantiert kabellosen Herzschrittmacher

, Gesundheit & Medizin, Märkische Kliniken GmbH

Klein, kabellos und kompakt - das sind die Attribute einer neuen Herzschrittmacher-Ära. Anfang Februar wurde in der Klinik für Kardiologie am...

Gesundheitswelt Chiemgau AG eröffnete am 16. Januar 2017 neue psychosomatische Privatklinik ChiemseeWinkel Seebruck GmbH

, Gesundheit & Medizin, Klinik ChiemseeWinkel Seebruck GmbH

„Eine Antwort auf eine der dringendsten gesellschaftlichen Fragen – psychische Erkrankungen und Burnout-Syndrome am Arbeitsplatz nehmen dramatisch...

Disclaimer