Avis inspiriert zu neuen Fahrerlebnissen

Ausgewählte Routen auf avis.de mit exklusiven Vorteilen

(lifePR) ( Oberursel, )
Die Avis Autovermietung bringt ihren Kunden den Zauber einer Autofahrt zurück und startet eine Kooperation mit dem für seine Reiseliteratur bekannten Grebennikov Verlag. Ab sofort präsentieren die Partner auf avis.de ausgewählte Routen, die dazu inspirieren sollen, neben einem hochwertigen Mietwagen den Weg selbst wieder wertzuschätzen.

"Viel zu oft ist der Weg zum Ziel im Kopf der Leute als ein notwendiges Übel verankert. Wir möchten unseren Kunden zeigen, dass eine Autofahrt an sich voller Erlebnisse, Abenteuer und Romantik stecken kann", sagt Martin Gruber, Managing Director von Avis Budget in Deutschland, Österreich, Schweiz und der Tschechischen Republik.

Zum Start der Zusammenarbeit sind sechs Routen in Deutschland und Österreich unter www.avis.de/reiserouten abrufbar. Zudem erwartet Avis Kunden nun monatlich exklusive Vorteile entlang der Route des Monats, so im Oktober und November auf dem fahrerisch interessantesten Teil der "Straße der Kaiser und Könige", die entlang der Donau von der 3-Flüsse-Stadt Passau über Linz und die Wachau nach Wien geschichtliche Schätze und Landschaften von Weltgeltung verbindet. Kunden von Avis erhalten u.a. 50 Prozent Rabatt auf die LinzCard, eine kostenlose Verkostung in der Mostelleria, 1+1 Gratis-Tickets für beispielsweise die Burgruine Aggstein sowie diverse Hotel-Vorteile. Passend dazu bietet Avis attraktive Wochenendkonditionen für Mietwagen oder aber eine ansprechende Auswahl an Porsche Fahrzeugen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.