Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155541

Im Zeichen der vier Ringe Auto

Auto Union Treffen am 8. Mai 2010 im Technik Museum Speyer

(lifePR) (Sinsheim, ) "Vier Ringe" - das ist das Markenzeichen von Auto Union, einem der ältesten Automobilhersteller in Deutschland. Es symbolisiert den Zusammenschluss von vier bis 1932 unabhängigen Kraftfahrzeugherstellern: Audi, DKW, Horch und Wanderer. Der 1972 gegründete AUVC (Auto Union Veteranen- Club aus Meinersen) beschäftigt sich mit der Erhaltung und der originalgetreuen Restauration dieser historischen Fahrzeuge und organisiert jedes Jahr, im Rahmen der Jahreshauptversammlung, ein Frühlingstreffen. Bereits zum 4. mal zieht es den Auto Union Club ins Technik Museum Speyer. Ca. 120 Fahrzeuge werden am 8. Mai 2010 den ganzen Tag über auf dem großen Parkplatz des Museums zu sehen sein. Museumsbesucher und Interessierte können dieses Treffen kostenlos besuchen. Passend zum Treffen findet auch ein großer Teilemarkt statt. Informationen zum Treffen und dem Auto Union Veteranen-Club aus Meinersen gibt es unter www.auto-union-veteranen-club.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dobrindt: Schneller planen, zügiger bauen

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesverkehrsminist­er Alexander Dobrindt hat heute in Berlin die „Strategie Planungsbeschleunigu­ng" des BMVI vorgestellt. Sie ist die Grundlage,...

Ortsdurchfahrt Feldatal-Köddingen: Vollsperrung ab Montag

, Mobile & Verkehr, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

Die Ortsdurchfahrt Feldatal-Köddingen ist ab Montag, 29. Mai, voll gesperrt. Die Sperrung wird bis kurz vor Weihnachten (22. Dezember) andauern....

Erfolg für kommunale Reisemobilstellplätze

, Mobile & Verkehr, Dammertz & Partner - Reisemobilstellplatz und Stellplatzconsulting

. Baden-Württemberg fördert kommunale Wohnmobil-Stellplätze  Stel­lplatz-Effizienz-Analyse von Dammertz und Bader bietet sinnvolle Unterstützung...

Disclaimer