Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131050

ATS baut das Feld als bedeutender Rennserien-Lieferant weiter aus

Der neue Volkswagen Scirocco Cup vertraut auf innovative Räder aus dem Hause ATS

(lifePR) (Bad Dürkheim, ) Der zukunftsorientierteste aller Motorsport-Markenpokale rollt exklusiv auf Rädern der Traditionsmarke ATS. Auf allen Fahrzeugen des neuen Volkswagen Scirocco Cup werden die ATS Räder des Typs GTR in der Größe 9Jx18 verbaut.

Mit der Exklusivausrüstung der neuen Rennserie setzt der bekannte Hightech Räderhersteller aus Bad Dürkheim seine Philosophie konsequent fort: ATS steht für bewährte, haltbare und gleichzeitig aber auch richtungsweisende Technik sowie für modernstes Design.

So nutzt beispielsweise die Formel-3-Euroserie als eine der weltweit härtesten Nachwuchsserien ebenso exklusiv die Aluminium-Motorsporträder von ATS wie auch der ATS Formel-3-Cup als Deutschlands schnellste Formel-Rennserie. Mehr als zehn bedeutende Serien im professionellen Motorsport, wie z. B. die ADAC Procar Rennserie und den Seat Supercopa, rüstet ATS exklusiv mit Rädern aus.

Mit dem neuen Volkswagen Scirocco Cup kommt nun sogar die umweltfreundlichste Rennserie hinzu. Der gut 200 PS starke 4-Zylinder-Reihe-TSI-Ottomotor wird mit Bio-Erdgas betrieben und ist damit der erste Markenpokal weltweit, der diesen umweltfreundlichen Kraftstoff nutzt. So lässt sich für 80 Prozent weniger CO2-Emissionen sorgen.

"ATS ist eine Traditionsmarke, die weit über die Grenzen Deutschlands bekannt ist und für erstklassige Qualität steht. Der Scirocco fuhr schon bei einem der härtesten Langstreckenrennen, dem 24h-Rennen auf dem Nürburgring, auf ATS Rädern zum Erfolg. Für uns sind das gute Gründe, auch im neuen, innovativen Scirocco Cup mit Erdgas-Antrieb auf ATS zu vertrauen", begründet Volkswagen Motorsport-Direktor Kris Nissen die Entscheidung für ATS.

Der neue Volkswagen Scirocco Cup wird ab der kommenden Rennsaison 2010 im Rahmen der erfolgreichsten Tourenwagenplattform, der DTM (Deutsches Tourenwagen Masters) ausgetragen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

MietwagenCheck erhält Deutschen Servicepreis 2017

, Mobile & Verkehr, MietwagenCheck

Unternehmen, die Ihren Kunden den besten Service bieten, wurden am Dienstagabend in Berlin vom Nachrichtensender n-tv und dem deutschen Institut...

Pirelli Deutschland: Wirkungsvolle Unterstützung für strategische Partner im freien Reifenhandel

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Mit zwei erfolgreichen Veranstaltungen in Oberursel starteten die Pirelli Deutschland GmbH und ihre strategischen Partner aus dem freien Reifenfachhandel...

Dobrindt: A 7 wird mit privater Beteiligung weiter ausgebaut

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Heute wurde das europaweite Vergabeverfahren für das ÖPP-Projekt auf der A 7 zwischen Göttingen und Bockenem beendet. Zuständige Vergabestelle...

Disclaimer