Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 64230

Cape Cuisine bei ARAMARK: Die kulinarische Vielfalt Südafrikas

(lifePR) (Neu-Isenburg, ) Im September dreht sich in rund 500 ARAMARK-Betriebsrestaurants alles um die faszinierende Kap-Küche Südafrikas. Was in Europa als neue Fusion-Küche bezeichnet wird, ist in Südafrika längst Tradition:In der Kap-Küche treffen sich die Geschmäcker drei verschiedener Kontinente, Afrika, Europa und Asien. Südafrikas Kolonialgeschichte und die ethnische Vielfalt rufen einen unerreichten Reichtum an Spezialitäten hervor.

ARAMARK lädt seine Gäste ein, sich mit diesen exotischen Genüssen vertraut zu machen. Aufregende Geschmackserlebnisse versprechen rund 40 authentische Gerichte und Desserts, z. B.südafrikanische Hühnersuppe mit Kokosmilch, gegrilltes Straußensteak mit Farmsauce, Weizenrisotto und eingelegten Senffrüchten, Kap-malaiisches Huhn mit Avocado-Sambal und Süßkartoffel-Zwiebel-Curry oder südafrikanischer Orangensalat mit Granatapfelkernen. Über verschiedene Informationsmaterialien erfahren die Gäste während der südafrikanischen Aktionswoche mehr über das Land und seine Küche. ARAMARK wünscht Smaaklike ete - Guten Appetit!

Mehr Informationen zu ARAMARK unter: www.aramark.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dacapo - Sehr gelungen und sehr selten

, Essen & Trinken, Winzers Weine e.K.

Dacapo ist eine Rotweinsorte aus Deckrot x Blauer Portugieser der 70er Jahre des 20. Jahrhunderts. Als reiner Deckwein gedacht (Dacapo = Zugabe),...

Servicestudie: Back-Shops 2017

, Essen & Trinken, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Ein süßes Plunderteilchen auf die Hand, ein belegtes Brötchen zum Mitnehmen – Back-Shops sind für den schnellen Snack zwischendurch vielerorts...

Kaiserstuhl meets Berlin

, Essen & Trinken, Ökologisches Weingut Hubert Lay

Das Thema der diesjährigen WEINmesse in Berlin lautet „Wein, Land und Genuss“, auf der Hubert und Gisela Lay ihre veganen Rot- und Weißwein-Tropfen...

Disclaimer