Dienstag, 25. April 2017


  • Pressemitteilung BoxID 538729

Halbierung der Anzahl der bei Straßenverkehrsunfällen Getöteten im Februar 2015 im Land Brandenburg

(lifePR) (Potsdam, ) Im Februar 2015 registrierte die Polizei auf Brandenburger Straßen nach vorläufigen Ergebnissen 5 393 Straßenverkehrsunfälle. Wie das Amt für Statistik Berlin- Brandenburg mitteilt, waren dass 1,0 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat.

Bei 451 Unfällen mit Personenschaden starben fünf Personen, das entspricht einer Halbierung der Anzahl der Getöteten gegenüber dem Vorjahresmonat. 117 Personen wurden schwer (-14,0 Prozent) und 445 leicht verletzt (-5,9 Prozent). Die schwerwiegenden Unfälle mit Sachschaden stiegen um 36,4 Prozent; die sonstigen Unfälle unter dem Einfluss berauschender Mittel gingen um 3,6 Prozent zurück. Die Unfälle mit sonstigem Sachschaden verzeichneten einen Anstieg um 1,0 Prozent.

In den Monaten Januar bis Februar 2015 erfasste die Brandenburger Polizei insgesamt 11 465 Straßenverkehrsunfälle, 3,8 Prozent weniger als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Bei 1 002 Unfällen mit Personenschaden verunglückten 1 271 Personen. Dabei wurden 1 263 Personen verletzt und 8 getötet, 11 Personen weniger als in den Monaten Januar bis Februar 2014.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cor.Speed Sports Wheels: Ford Mustang with Cor.Speed Challenge 9+10,5x21 and 807 PS

, Mobile & Verkehr, JMS - Fahrzeugteile GmbH

Ein beliebtes Tuningobjekt ist der Ford Mustang LAE. Bei diesem Fahrzeug hat die Firma Schropp Tuning aus Schönaich rundum Hand angelegt. Die...

Schwerpunktkontrollen an drei Stadtbahnhaltestellen

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Vier Mal im Jahr finden in den Bussen, Stadtbahnen und Zügen der Unternehmen des Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) Schwerpunktkontrolle­n...

Staatssekretärin Bär startet Bau der Ortsumgehung Altenmarkt

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Dorothee Bär, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesverkehrsminist­er, hat heute den Bau der Ortsumgehung Altenmarkt im Zuge der Bundesstraße...

Disclaimer