Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136435

Erheblich mehr Unfälle und Verunglückte im September 2009 in Berlin

(lifePR) (Potsdam, ) Nach Mitteilung des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg registrierte die Polizei im September 2009 auf Berlins Straßen 11 832 Straßenverkehrsunfälle, das waren 10,2 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahresmonat. Bei 1 511 Unfällen mit Personenschaden (+11,1 Prozent) wurden wie im September des letzten Jahres fünf Personen getötet. 214 Personen (+37,2 Prozent) wurden schwer und 1 510 (+7,6 Prozent) leicht verletzt. Die schwer wiegenden Unfälle mit Sachschaden sanken um 25,2 Prozent und die sonstigen Unfälle unter dem Einfluss berauschender Mittel um 22,5 Prozent. Die Zahl der Unfälle mit sonstigem Sachschaden stieg im Vergleich zum September 2008 um 10,7 Prozent.

In den Monaten Januar bis September 2009 erfasste die Berliner Polizei insgesamt 91 053 Straßenverkehrsunfälle, 0,1 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Bei 10 535 Unfällen mit Personenschaden (-8,1 Prozent) verunglückten 12 420 Personen (-8,2 Prozent), dabei wurden 12 380 Personen verletzt (-8,3 Prozent) und 40 getötet, das waren fünf Personen mehr als im Zeitraum Januar bis September 2008.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Clever, sicher, cool: Mit Opel entspannt in den Urlaub starten

, Mobile & Verkehr, Adam Opel GmbH

. - Komfortabel: Von der Aktion Gesunder Rücken e.V. zertifizierte Ergonomie-Sitze - Stadionhell: Hochmoderne LED-Scheinwerfer machen die Nacht...

Gekauft wie gesehen?!

, Mobile & Verkehr, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

In der Rubrik Kaufrecht des Fachmediums „Gebrauchtwagen Praxis“ geht es in der aktuellen Ausgabe um eine neue Entwicklung, die sowohl für Käufer...

Huf: The success story of a TPMS pioneer

, Mobile & Verkehr, Huf Hülsbeck & Fürst GmbH & Co. KG

What hit the market as a safety innovation 20 years ago is today a successful product that drivers do not want to be without. Since 1997, Huf...

Disclaimer