Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 659893

42 Wohneinheiten mit Tiefgarage in bester Stadtteil-Lage Frankfurt-Oberrad

Bereits zu 80% vermarktet

Limburg, (lifePR) - Am Montag erfolgte die Grundsteinlegung des neuen Immobilienprojektes der AMADEUS Group. Die elegante Wohnanlage AMADEUS twentyfive ist mitten im idyllischen Frankfurter Stadtteil Oberrad gelegen. 42 Wohneinheiten bieten intelligent geschnittene Grundrisse, großzügige Balkone und den Blick auf die Frankfurter Skyline. Direkt vor der Haustüre wachsen auf den Oberräder Feldern die Kräuter der berühmten Frankfurter Grünen Soße.

Für die AMADEUS Group, eines der führenden Bauträgerunternehmen im Rhein-Main-Gebiet, nahmen die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Dirg Parhofer und Volker Deifel sowie der Vertriebsleiter Carsten Lau an der Grundsteinlegung teil. Die Anwesenheit des Oberräder Ortsvorstehers Christian Becker (CDU) und der Stadtverordneten Birgit Ross (Die Grünen) unterstrichen die positive Akzeptanz des Projektes im Stadtteil.

Wellness-Feeling im Frankfurter Gemüsegarten
Zahlreiche Vorteile sprechen nach Sicht der AMADEUS-Geschäftsführer für das Projekt, das bereits jetzt schon zu 80% vermarktet ist. „AMADEUS twentyfive befindet sich unmittelbar an Frankfurts bekanntesten Feldern, der Heimat der Grünen Soße“, so Dirg Parhofer. „Die harmonische Lage mit Blick auf die Franfurter Skyline und die attraktiven Freizeitangeboten Oberrads sorgen für Wohnen mit Wellness-Feeling“, ergänzt Volker Deifel, der auch auf die besondere Qualität der Architektur verweist. „Die Errichtung der von Heinrich-Peter Schmitz (Schmitz Architekten Frankfurt GmbH) geplanten Wohnanlage erfolgt in höchster Bauqualität in energieeffizienter Bauweise.“

Architektur auch für Kapitalanleger
Für die AMADEUS Group ist es wichtig, Rücksicht auf das nähere Umfeld des Standortes zu nehmen und eine Harmonisierung mit bereits vorhandener Architektur zu schaffen. “Das schätzen die Nutzer, wie der rasche Abverkauf beweist“, berichtet Vertriebsleiter Carsten Lau. Unterschiedliche Wohnungsgrößen, die von 55 qm bis zu 119 qm reichen, sprechen Singles und Familien an. Neben Eigennutzer sind auch Kapitalanleger vertreten, zumal AMADEUS maßgeschneiderte Facility Management-Services anbietet und somit für eine bequeme Betreuung der Objekte sorgt. Nur noch einige wenige Wohneinheiten stehen zur Verfügung. „Wer sich für Wohnen in AMADEUS twentyfive interessiert, sollte sich rasch melden“, empfiehlt Carsten Lau.

Der Baustart von AMADEUS Twentyfive erfolgte Anfang 2017, die geplante Bauzeit beträgt ca. 14 Monate.

Amadeus Marketing GmbH

Die AMADEUS Group, mit Sitz in Limburg ist seit 25 Jahren ein erfolgreiches, privat geführtes Unternehmen, welches in der Wohnungsbaubranche tätig ist.

Die namhafteste Bauträgergesellschaft der Region stellt damit einen bedeutenden Motor für die Wirtschaft dar.

Die AMADEUS Group deckt verschiedene Bereiche der Branche ab und hat somit die Möglichkeit das gesamte Spektrum rund um die Immobilie zu bedienen.

Von der Grundstücksakquise, über die Planung, die schlüsselfertige Errichtung, die komplette funktionsfähige Ausstattung für gehobene Ansprüche durch unseren Meisterbetrieb (z.B. mit Marken-Einbauküche, Laminat u. a.), den Vertrieb, die Finanzierungsvermittlung, die Vermietung, die WEG- und Mietsonderverwaltung bis hin zum Hausmeister-, Reinigungs- und Reparaturservice, stammt bei AMADEUS alles aus einer Hand.

Weitere Informationen unter www.amadeus-group.de

Alle genannten Markennamen und Warenzeichen sind Markennamen und Warenzeichen der jeweiligen Markeninhaber.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kennen Sie schon die Emco Asis WC-Module?

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Emco Asis WC-Module sind wahre Alleskönner. Mit intelligenten Verstaumöglichkeiten ausgestattet erleichtern sie nicht nur den Alltag beim täglichen...

Effektvolle Herbsttrends

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

Naturnah, romantisch, extravagant und immer mit dem Touch des Besonderen zeigen sich die Trends der kommenden Herbstsaison. Farben, die für die...

Wenn das Dach geflutet wird

, Bauen & Wohnen, Dachdecker-Innung Hamburg

„Schwere Sturmböen, Gewitter und Starkregen bis zu 80 l/m2 möglich“. Das ist eine gerade im Sommer schon fast alltägliche Meldung der Wetterdienste....

Disclaimer