lifePR
Pressemitteilung BoxID: 272835 (alltours flugreisen GmbH)
  • alltours flugreisen GmbH
  • Dreischeibenhaus 1
  • 40211 Düsseldorf
  • http://www.alltours.de
  • Ansprechpartner
  • Stefan Suska
  • +49 (203) 3636-200

allsun Hotelkette will Spitzenposition auf Kanaren und Mallorca ausbauen

Esquinzo Beach ab Sommer 2012 Exklusivhotel bei alltours

(lifePR) (Lanzarote/Duisburg, ) Die zur alltours Gruppe gehörende allsun Hotelkette ist weiter auf Expansionskurs. Strategie der Unternehmensgruppe bleibt es, die Zahl der exklusiv angebotenen Hotelbetten zu erhöhen. Dazu wird die Partnerschaft mit großen Hotelketten intensiviert und die eigene Hotelkette allsun weiter ausgebaut. Die Zahl von aktuell 5.600 allsun Hotelbetten in elf Hotelanlagen auf den Kanaren und auf Mallorca soll mittelfristig auf 10.000 steigen. Die notwendigen finanziellen Mittel stehen dafür zur Verfügung. Das gab die alltours Gruppe heute im Rahmen eines Pressegesprächs im allsun Hotel Albatros auf Lanzarote bekannt.

alltours verfolgt seit einigen Jahren erfolgreich das Ziel, die Zahl der exklusiv auf dem Markt angebotenen Betten in Urlaubshotels deutlich auszubauen, um sich vom Wettbewerb stärker durch qualitativ hochwertige Urlaubsdomizile zu unterscheiden. Diese Anlagen stehen in allen Urlaubsdestinationen und sind in allen Produktgruppen vertreten, vom Clubhotel bis ins Luxussegment. Der Exklusivbetten-Anteil steigt im Sommer um nochmals rund 8%. Mehr Exklusivangebote gab es bei alltours noch nie. Die allsun Hotels spielen in dieser Strategie eine wichtige Rolle.

44% und damit fast die Hälfte der für das Gesamtjahr 2011/2012 geplanten 1,75 Mio. Gäste werden in den kommenden 12 Monaten in einem Hotel übernachten, dass alltours exklusiv auf dem Markt anbietet. "Wir gewinnen dadurch immer mehr Stammkunden. Die sind von unseren Exklusiv-Hotels begeistert und bringen wiederum Freunde und Verwandte mit. Die Weiterempfehlungs- und Auslastungsquoten sind überdurchschnittlich hoch. Wir haben diesen Trend bereits vor einigen Jahren erkannt und sind deshalb ausgezeichnet aufgestellt", sagte Dierk Berlinghoff.

allsun, die alltourseigene Hotelkette stärker positioniert

Die alltourseigene Hotel-Kette allsun hat vor einem halben Jahr ein eigenständigeres Markenprofil erhalten und wurde neu positioniert. Dazu wurde unter anderem das Logo überarbeitet und die Beschreibung in den Katalogen ausgeweitet, um den eigenständigen Charakter der allsun Hotels noch deutlicher zu machen.

Die allsun Hotelkette ist mit 11 Hotels und mehr als 5.600 Betten inzwischen einer der großen Anbieter auf den Kanaren und Mallorca. Alle Hotels gehören der Kategorie 4 oder 5 Sterne an. Sie sind qualitativ sehr hochwertig ausgestattet und zeichnen sich durch eine besondere Wohlfühl-Atmosphäre aus. In den allsun Hotels stehen aktive Erholung, Entspannung und Regeneration vom Alltagsstress im Vordergrund. Angesprochen wird ein breites Publikum von jung bis alt, das aktiven Erholungsurlaub bevorzugt. Dazu gehören Bewegungskurse und fachkundige Unterstützung durch Physiotherapeuten ebenso wie moderne Fitness-Center. Die Wellness-Bereiche in den allsun Hotels haben einen unverwechselbaren Charakter. In diesen Häusern organisiert alltours für seine Gäste spezielle Aktivitäten, wie zum Beispiel Wanderungen u. v. m.

"In unseren Hotels finden Gäste aller Altersgruppen ganz individuelle Möglichkeiten für einen aktiven Erholungsurlaub. Wir haben dort für Jung und Alt spezielle Angebote wie Mountainbiking", sagte Berlinghoff.

alltours hat sich mit der allsun Hotelkette deutlich vom Wettbewerb abgegrenzt, denn alltours ist der einzige deutsche Veranstalter, der über eine eigene Hotelkette dieser Größe auf Mallorca und den Kanaren verfügt.

alltours führt diese Hotels mit eigenem Personal und eigenem Management. Und das zahlt sich durch internationale Prämierungen aus, wie zuletzt für das Hotel Los Hibiscos auf Teneriffa und gleich zweifach für das Hotel Orient Beach in Sa Coma auf Mallorca.

alltourseigene Hotelkette allsun wächst auf Fuerteventura

In den vergangenen 12 Monaten sind mit dem Hotel Mariant Park auf Mallorca, dem Lucana (ist das Lucana nicht schon länger als 12 Monate allsun?)auf Gran Canaria und dem Esquinzo Beach auf Fuerteventura gleich drei allsun-Hotels neu in die Gruppe aufgenommen worden. Jüngstes Mitglied ist dabei das Esquinzo Beach auf Fuerteventura. Das im Sommer 2008 umfangreich verschönerte ehemalige Maritim-Hotel liegt im Süden der Insel, wenige hundert Meter oberhalb eines der schönsten Strände Fuerteventuras. Neben den 350 komfortablen Zimmern, darunter viele für Alleinreisende (ohne EZ-Zuschlag), stehen auch 42 familienfreundliche Bungalowzimmer und Suiten mit jeweils 2 Schlafzimmern zur Verfügung. Ab diesem Sommer bietet ausschließlich alltours das Esquinzo Beach auf dem Markt an.