Montag, 25. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 676236

ALCAR by Schrader: RDK-Sensor Plug&Drive 5 für alle BMW und MINI

Siegburg, (lifePR) -
Neuer Multiprotokollsensor für Fahrzeuge von BMW und MINI
Konfiguration bzw. Programmierung nicht erforderlich
Perfekte Alternative zu OE-Sensoren


Pünktlich vor der Umrüstsaison bietet die ALCAR-Gruppe eine neuerliche Erweiterung des erfolgreichen Plug&Drive-Sensorenprogramms an. Der Plug&Drive 5 wurde von Schrader, in Zusammenarbeit mit ALCAR, speziell für alle BMW- und MINI-Fahrzeuge entwickelt, inklusive der neuen BMW-Modelle der Serie 5, 7 und X3. Wie beim Originalsensor, ist nach der Neuinitialisierung über das Board-Menü lediglich eine kurze Anlernfahrt nötig.    Wenn es einfach gehen soll Vorteil der gesamten Plug&Drive-Sensoren-Familie 1 bis 5 ist, dass keine Konfiguration oder Programmierung für das jeweilige Fahrzeug notwendig ist. Des Weiteren besteht die Option, vom jeweiligen OE-Sensor einen Klon zu erstellen. Besonders in der heißen Phase des Winterumrüstgeschäfts stellt diese Möglichkeit eine weitere Zeitersparnis für Reifenfachhandel und Autofachwerkstätten dar.

Einzigartig im Markt

Ein bereits einbaufertiger Sensor, der auch als Klon eingesetzt werden kann, ist in dieser Form einzigartig im gesamten Sensorenmarkt. Die entsprechende Programmierung zu einem Klon ist einfach durchzuführen und mit allen gängigen Programmiertools möglich. In punkto Ausführungsqualität und auch Lebensdauer der Batterie steht der Plug&Drive-Sensor den von Schrader hergestellten OE-Sensoren in nichts nach und bietet somit allen Anwendern und Kunden eine perfekte Alternative.
Tagesaktuelle Sensorzuordnungen und Informationen können Sie im ALCAR-Webshop (www.alcar.de/Members) jetzt auch mit dem neuen RDKS-Konfigurator abrufen.
Sämtliche Ausführungen der Plug&Drive-Serie von ALCAR benötigen keine Programmierung!
www.alcar.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kreisstraße 74 zwischen Schwarz und dem Abzweig L 3160 voll gesperrt

, Mobile & Verkehr, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Wie die Straßenverkehrsbehör­de im Lauterbacher Landratsamt mitteilt, ist wegen Straßenbauarbeiten die Kreisstraße 74 zwischen Schwarz und dem...

Marder im Motorraum: Was Sie dagegen tun können

, Mobile & Verkehr, ARAG SE

Es ist ihr Jagdinstinkt, der Marder nachts unter parkende Autos lockt. Dort zerbeißen sie Kühlwasser- oder Bremsschläuche, Elektrokabel und Gummidichtungen....

Der Verkehr kommt ins Rollen

, Mobile & Verkehr, Hudora GmbH

Der 22. September soll ihr Tag werden. Der Tag der nichtmotorisierten Verkehrsteilnehmer, der Fußgänger und Skateboarder, der Rad- oder Rollerfahrer....

Disclaimer