Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153269

Zweigleisiger Ausbau zwischen Reichenbach und Langensteinbach beginnt

Karlsruhe, (lifePR) - Der zweigleisige Ausbau der Strecke der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) zwischen Reichenbach-Langensteinbach beginnt ab 6. April - also in der Woche nach Ostern. Die bisher eingleisige AVG-Strecke zwischen Reichenbach und dem Bahnhof Langensteinbach erhält ein zweites Gleis. Neugebaut wird der Haltepunkt Schießhüttenäcker im Industriegebiet Schießhüttenäcker (hinter dem dortigen Edeka-Markt). Außerdem wird die Eisenbahnüberführung über die Landesstraße 562 (Ettlinger Straße) verbreitert sowie der Bahnhof Langensteinbach umgebaut. Alle Arbeiten werden bis Oktober 2011 abgeschlossen.

Bereits in der Woche vor Ostern werden vorbereitende Maßnahmen wie das Einrichten der Baustelle oder das Herstellen von Baustrassen durchgeführt.

Die Albtal-Verkehrs-Gesellschaft wird während der Bauzeit die baustellenbedingten Beeinträchtigung von Anwohnern und Gewerbetreibenden so gering wie möglich halten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rasante Gaudi und ausgelassene Stimmung auf dem Oktoberfest: BMW Sportfamilie trifft sich in München

, Mobile & Verkehr, BMW AG

. Besondere „Wiesn-Challenges“ in der BMW und MINI Driving Experience Maisach. Traditionel­ler BMW Wiesn Sport-Stammtisch auf dem Oktoberfest. Alessan­dro...

Innovation der Woche Nr. 19: Ruckzuck - der schicke Mantel wird zum Regenoverall

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Wer bei Wind und Wetter mit dem Rad unterwegs ist, weiß: Mit Regenkleidung ist das so eine Sache. Regencapes schützen nur halb vor Nässe – und...

Filmpreis „OttoCar“ in Gold geht ans Institut für Zweiradsicherheit (ifz)

, Mobile & Verkehr, Institut für Zweiradsicherheit e.V. (ifz)

Der ifz-/DVR-Spot "Motorrad: Mit Sicherheit" zählt zu den diesjährigen Preisträgern der renommierten "OttoCar Awards", die am 14. September 2017...

Disclaimer