Sonntag, 25. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 226140

Akelius kauft 274 Wohnungen in Köln und Bonn

Berlin, (lifePR) - Akelius hat ein Portfolio mit 4 Immobilien und insgesamt 274 Wohneinheiten in Köln und Bonn über die MEAG erworben. Der Verkäufer wurde von der BNP Paribas Real Estate be-raten. Mit diesem Ankauf stieg der Bestand der Akelius in der Region Köln / Düsseldorf / Bonn auf 508 Wohneinheiten.

In Köln-Weiden und Köln-Braunsfeld erwarb Akelius 3 Bestandsimmobilien mit insgesamt 184 Wohnungen und in Bonn-Venusberg ein Bestandsobjekt mit 90 Wohnungen. Das Port-folio besteht zu mehr als 95 % aus Wohnungen.

In Deutschland besitzt Akelius derzeit ca. 10.200 Wohneinheiten und plant in diesem Jahr den Erwerb von Wohnimmobilien im Wert von 350 Millionen Euro. Akquiseschwerpunkte sind Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, München und Stuttgart. Investitions-standorte sind weiterhin Mainz, Wiesbaden und Bonn.

Das Prinzip von Akelius ist die Langfristigkeit: Investiert wird in Objekte, von denen Akelius aufgrund ihrer Lage, ihrer Mieterstruktur und ihrer Beschaffenheit überzeugt ist. Deutsch-landweit arbeiten zur Zeit 48 Mitarbeiter in 4 Niederlassungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gartenwelt und Aktionen der Baufachmesse Bauen & Wohnen in Münster

, Bauen & Wohnen, Messegesellschaft Bauen & Wohnen Bremen mbH

Der Schwerpunkt der 22. Bauen & Wohnen sind definitiv die Themen Handwerk, Hausbau, Schöner Wohnen, Sicherheit, Innenausbau und ganz neu die...

Haus bauen ohne Stress: Wie Sie einen seriösen Hausbau-Partner finden

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

„Meine Kollegen haben sich gewundert, dass wir ein Haus bauen und nicht gestresst sind. Das konnten sie sich gar nicht vorstellen“, erinnert...

Kamelhaar - ein Allrounder für Ihr zu Hause

, Bauen & Wohnen, Schramm Werkstätten GmbH

Kamele. Tiere, die in großen Herden gehalten werden und sich zum größten Teil in Asien und den östlichen Staaten der ehemaligen Sowjetunion sowie...

Disclaimer