Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 415447

airberlin Hauptversammlung: Directors wiedergewählt

Berlin, (lifePR) - Die Hauptversammlung der Air Berlin PLC hat am Donnerstag den Jahresabschluss 2012 bestätigt. Gleichzeitig wurden vier Mitglieder des Board of Directors der deutschen Fluggesellschaft für eine weitere Amtszeit gewählt.

Von den Aktionären als Board-Mitglieder wiedergewählt wurden Dr. Hans-Joachim Körber, seit dem 10. Mai 2006 Mitglied im Board of Directors und seit dem 1. Januar 2011 Chairman des Boards, Wolfgang Prock-Schauer, airberlin CEO und seit 7. Januar 2013 Executive Director im Board, Joachim Hunold, seit 1. Januar 2006 Mitglied im Board of Directors, sowie Austin Reid, der seit dem 3. Januar 2013 dem Board of Directors angehört.

airberlin ist eines der führenden Luftfahrtunternehmen in Europa und fliegt zu 150 Destinationen in 40 Ländern. Die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands beförderte im Jahr 2012 mehr als 33 Millionen Fluggäste. Durch die strategische Partnerschaft mit Etihad Airways, die zu 29,21 Prozent an airberlin beteiligt ist, und die Mitgliedschaft in der Luftfahrtallianz oneworld® verfügt airberlin über ein globales Streckennetz. Die Airline mit dem preisgekrönten Service bietet mit 14 Airlines weltweit Flüge unter gemeinsamer Flugnummer an. Die Flotte hat ein Durchschnittsalter von fünf Jahren und gehört zu den jüngsten und ökoeffizientesten in Europa.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Rudolf Müller Mediengruppe wandelt sich vom Fachinformations- zum Lösungsanbieter im Baubereich

, Medien & Kommunikation, Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co KG

Die Rudolf Müller Mediengruppe bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz in Zukunft unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“. Die neue Markenstrategie...

Adventistischer Festgottesdienst in der Dresdner Kreuzkirche

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Etwa 2.800 Siebenten-Tags-Adventisten kamen am 16. Juni nach Dresden zu einem zweistündigen Festgottesdienst, der um 10.30 Uhr begann, in die...

Jemen: action medeor und ADRA helfen mit über 28 Tonnen Medikamenten

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Europas größtes Medikamentenhilfswer­k action medeor hat in diesem Jahr bisher 28,5 Tonnen Medikamente an die Adventistische Entwicklungs- und...

Disclaimer