Montag, 25. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65811

AIDA: Premiere in New York

Rostock, (lifePR) - Mit AIDAaura ist am Morgen des 13. September 2008 erstmals ein Clubschiff der Kussmundflotte in den Hafen von New York eingelaufen. Bei bestem Wetter und mit Blick auf die Freiheitsstatue sowie die Skyline von Manhattan passierte AIDAaura die Inseln Ellis und Liberty Island im Mündungsgebiet des Hudson River. Anschließend lief das Schiff den Kreuzfahrtterminal von Manhattan an, der direkt im Zentrum der Millionenmetropole liegt. Hier haben die Gäste des Schiffes zum Abschluss ihrer Reise zwei Tage Zeit, den Big Apple zu erkunden.

Mit dem Anlauf im Hafen von Manhattan schließt AIDAaura eine vierzehntägige Atlantik-Überquerung ab, welche die Reisenden von Hamburg aus über Invergordon, Reykjavik, Grönland, St. Johns und Halifax nach New York geführt hat.

Vom 14. September bis 14. Oktober 2008 bereist AIDAaura ab New York und Montreal erstmals Nordamerika auf zwei verschiedenen Routen. Auf den zehntägigen Reisen durch den Indian Summer erleben Gäste faszinierende Destinationen wie Boston, Quebec und Halifax.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mir Tours präsentiert den Reisekatalog für das Reisejahr 2018

, Reisen & Urlaub, Mir Tours & Services GmbH

Am zweiten Oktoberwochenende ist es wieder einmal so weit. Das Team von Mir Tours, Veranstalter für Caravan- und Wohnmobilreisen lädt wieder...

Intrepid Group: Der Kampf gegen den Waisenhaus-Tourismus

, Reisen & Urlaub, Intrepid Travel

Vergangene Woche kündigte die australische Intrepid Group eine Partnerschaft mit der Kinderschutz-Stiftung Forget Me Not an. Mit dieser Kooperation...

Seminaris CampusHotel Berlin als eines der besten Tagungshotels in Deutschland ausgezeichnet

, Reisen & Urlaub, Seminaris Hotel- und Kongressstätten-Betriebsgesellschaft mbH

Große Freude beim Seminaris CampusHotel Berlin: Bei der diesjährigen Wahl der besten Tagungshotels in Deutschland wurde das Haus auf Platz 8...

Disclaimer