lifePR
Pressemitteilung BoxID: 531041 (Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V.)
  • Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V.
  • Feldstr. 2
  • 18182 Rostock - Bentwisch
  • https://www.mv-ernaehrung.de
  • Ansprechpartner
  • Andrea Arndt
  • +49 (381) 25238-71

Mecklenburg-Vorpommern mit starker Präsenz auf weltgrößter Bio-Messe in Nürnberg

(lifePR) (Bentwisch, ) Einmal im Jahr versammelt die BIOFACH als Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel Vertreter der gesamten Bio-Branche in Nürnberg. Erneut werden vom 11. bis 14. Februar über 42.000 Fachbesucher erwartet. Rund 2.200 Aussteller aus 80 Ländern präsentieren erfolgreiche Ideen, Trends und Neuheiten, darunter 11 Aussteller aus Mecklenburg- Vorpommern, die auf dem Gemeinschaftsstand des Landes ihre Produktvielfalt präsentieren.

Die BIOFACH als umfassendste Messe des Biomarktes hat für die Bio- Branche in Mecklenburg-Vorpommern eine herausragende Bedeutung.

Im Auftrag des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz organisiert und betreut der Verein Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern (AMV) zum wiederholten Male den Gemeinschaftsstand Mecklenburg-Vorpommern auf der BIOFACH in Nürnberg. Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus wird die Messe besuchen und zahlreiche Fachgespräche führen.

Im Vergleich zum letzten Jahr hat sich die Ausstellungsfläche des Landes um 29 qm auf 257 qm vergrößert. Der Gemeinschaftsstand in der Halle 6 erstreckt sich über drei gegenüberliegende Flächen und bietet damit eine starke Präsenz in der Halle. Er erstrahlt in einem neuen Design und bietet den Ausstellern aus Mecklenburg-Vorpommern eine attraktive Plattform zur Präsentation.

Schon von weitem lenkt ein auffällig gestalteter Turm mit großer Mecklenburg-Vorpommern-Karte die Aufmerksamkeit auf den Gemeinschaftsstand. Die vom Land unterstützte MV-Lounge mit Showküche und Strandkorb vom Landesmarketing unterstreicht das landestypische Flair des Standes. In der Showküche werden Bio- Produkte des Landes täglich frisch angeboten.

Fleisch, Fleisch- und Wurstwaren, Fischkonserven, Eier, Kartoffeln, Obst und Gemüse, Sanddorn-Produkte, Trockenobst, Kräutertees sowie Bierspezialitäten werden dem Fachpublikum präsentiert. Die Landeswirtschaftsfördergesellschaft Invest in Mecklenburg- Vorpommern GmbH ergänzt mit ihrem Leistungsangebot den gemeinschaftlichen Auftritt.

In den letzten zehn Jahren hat sich der Umsatz der gesamten Bio- Branche auf 7,55 Mrd. EUR verdreifacht. Damit stellt Deutschland den größten Bio-Markt in Europa dar. Insbesondere der Naturkostfachhandel aber auch die Vollsortimenter trugen überdurchschnittlich zum Umsatzplus in 2013 bei. Grundlage für den kontinuierlichen Zuwachs im Bio-Handel ist der deutliche Ausbau der Verkaufsflächen für Bio. Damit einher steigt das Interesse der Verbraucher an Bio-Lebensmitteln nach wie vor kontinuierlich (Quelle: BÖLW, Zahlen, Daten, Fakten - Die Bio-Branche 2014).

Vor allem für den Fach- und Lebensmitteleinzelhandel bietet die Vermarktung regionaler Bio-Produkte Profilierungschancen, um Transparenz und Vertrauen als wichtige Kaufaspekte, die mit der regionalen Herkunft assoziiert sind, anzusprechen. Gleichzeitig werden mit dem Kauf regionaler Bio-Produkte eine umweltschonende Landwirtschaft, Arbeitsplätze und Wertschöpfung im ländlichen Raum gesichert.

Folgende 11 Unternehmen aus Mecklenburg-Vorpommern nutzen den Gemeinschaftsstand in Halle 6, Stände 6-119, 6-221 und 6-319, um ihre breite Palette an Bio-Produkten vorzustellen und sich gegenüber dem Wettbewerb zu positionieren:

- BEHR AG / EO Mecklenburger Ernte GmbH
- Biopark Markt GmbH
- biosanica Manufaktur GmbH
- Erzeugerzusammenschluss Fürstenhof GmbH
- Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH
- Kräutergarten Pommerland eG Pulow
- LFW Ludwigsluster Fleisch- und Wurstspezialitäten GmbH & Co. KG
- Qualitätsfleischerzeugergemeinschaft "Weidehof" w.V.
- Sanddorn Storchennest GmbH
- Schwaaner Fischwaren GmbH
- Störtebeker Braumanufaktur GmbH.

Informationen zu den Unternehmen folgen in weiteren Pressemeldungen des AMV.

Agrarmarketing Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Der AMV ist das größte Netzwerk der Ernährungsbranche in Mecklenburg- Vorpommern, der umsatzstärksten Branche innerhalb des verarbeitenden Gewerbes im Bundesland. Er vereint unter seinem Dach derzeit 116 Partner - 63 Mitgliedsunternehmen, 39 Fördermitglieder sowie 14 Kooperationspartner.

www.mv-ernaehrung.de