Mittwoch, 21. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 533951

Über 1.000 Interessierte informieren sich in Zwickau und Glauchau

Arbeitsagentur und Jobcenter Zwickau ziehen positive Bilanz über ihr Job- und Ausbildungsstellenbörsen

Zwickau, (lifePR) - 1.070 Besucher, mehr als 500 Vermittlungsvorschläge* und 51 zufriedene Arbeitgeber aus der Region sind das Ergebnis der heute in Zwickau und Glauchau stattgefundenen Börsen für Ausbildungs- und Jobsuchende, zu der Zwickauer Arbeitsagentur und Jobcenter miteinander eingeladen hatten.

"Mit ihren breit gefächerten Angeboten haben die beiden Börsen gezeigt, wie wichtig die Unternehmen ihre Verantwortung nehmen und sich darum kümmern, gute Nachwuchs- und Fachkräfte zu bekommen", resümiert Arbeitsagentur-Chef Andreas Fleischer am Ende der Veranstaltungen.

Die Besucher hatten Gelegenheit, zahlreiche Informationen von kompetenten Praktikern aus ganz unterschiedlichen Branchen zu bekommen und haben dieses Angebot rege genutzt. Auch der eine oder andere Schulabgänger, der mit wachen Augen seine Runden drehte, konnte die eine oder andere ihm bislang unbekannte Alternative entdecken und ein Vorstellungsgespräch vereinbaren.

*Vermittlungsvorschläge werden herausgegeben, wenn der Bewerber perfekt zur ausgeschriebenen Stelle passt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bundesweiter Fernstudientag 2018 - ZFH dabei

, Bildung & Karriere, Zentralstelle für Fernstudien an Fachhochschulen

Am Fernstudientag am Freitag, den 02. März, können sich Interessierte auf der Suche nach einer Weiterqualifizierung umfassend informieren: Zeitgleich...

43 neue Austauschstudierende aus 16 Ländern

, Bildung & Karriere, Hochschule Worms

Im Sommersemester 2018 sind über 40 neue Austauschstudierende an die Hochschule nach Worms gekommen, um hier für ein oder zwei Semester zu studieren....

#AusbildungKlarmachen - Die Woche der Ausbildung 2018

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Zur bundesweiten Woche der Ausbildung vom 26. Februar bis 2. März stehen die Themen Berufswahl und Lehrstellenvermittlu­ng besonders im Fokus....

Disclaimer